Facebook-Feed: Oberliga Hamburg

Das Copyright und die Verantwortlichkeit/Haftung liegen bei den jeweiligen Betreibern der Facebook-Angebote! Hinweise: Einzelne Vereine posten für mehrere Teams und das Laden dieser Seite kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Veröffentlicht am 23.10.2017:

+++ 1. FRAUEN VERLIEREN ZU HAUSE GEGEN TUS APPEN +++

Gestern stand das nächste Heimspiel gegen Tus Appen an. Die Zuschauer bekamen hier zwei Unterschiedliche Halbzeiten zu sehen. In der ersten Halbzeit waren wir einfach neben der Spur und kassierten so durch schlechtes Stellungsspiel im Prinzip 3 gleiche Tore nach Kontern. In die Halbzeit ging es dann mit einem verdienten 0:5.
In der zweiten Halbzeit besserte sich unser Spiel dann etwas. Wir kamen besser in die Zweikämpfe, ließen uns hinten nicht mehr so oft überlaufen und konnten auch Vorne den ein oder anderen Akzent setzen. Kurz wir kämpften besser und erzielten durch ein Traumtor von Inga sogar noch den Ehrentreffer. Aber mehr als Ergebniskosmetik war es nicht und wir mussten am Ende eine 1:7 Niederlage hinnehmen, die keinesfalls so hoch hätte ausfallen müssen und dürfen.

Startaufstellung:
Tor: Claudia
Defensiv: Hena (Sandra) - Janna (Aliza) - Franzi - Merle
Offensiv: Siegrun (Tanja) - JG7 - Katha - Condor - Inga - Gyde
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 23.10.2017:

+++ Derby-Sieger 2.0 +++

Auch das zweite Derby konnten wir erfolgreich gestalten! Nach 10 Minuten haben wir das erste mal zugeschlagen und konnten diese Führung bis zur Halbzeit auf 2:0 ausbauen.
Aufgrund der Chancen die wir hatten war das mehr als verdient.
Nach der Pause dann der Schock!
HEBC bestrafte einen Fehler von uns und schon stand es 1:2.
Wir bauten selbst Spannung auf, blieben aber ruhig! Wir brauchten einige Chancen um den Deckel draufzumachen! In der 79. Minute war es dann soweit und es stand 3:1!
Ein hoch verdienter Sieg und der zweite Derbysieg in Folge!

Jetzt heißt es dran bleiben und weitermachen 💪🏻💛💙

#schöneMomentaufnahme
#Derbysieger
... ...mehr...weniger

+++ Derby-Sieger 2.0 +++

Auch das zweite Derby konnten wir erfolgreich gestalten! Nach 10 Minuten haben wir das erste mal zugeschlagen und konnten diese Führung bis zur Halbzeit auf 2:0 ausbauen.
Aufgrund der Chancen die wir hatten war das mehr als verdient.
Nach der Pause dann der Schock!
HEBC bestrafte einen Fehler von uns und schon stand es 1:2.
Wir bauten selbst Spannung auf, blieben aber ruhig! Wir brauchten einige Chancen um den Deckel draufzumachen! In der 79. Minute war es dann soweit und es stand 3:1! 
Ein hoch verdienter Sieg und der zweite Derbysieg in Folge!

Jetzt heißt es dran bleiben und weitermachen 💪🏻💛💙

#schöneMomentaufnahme
#Derbysieger

 

Kommentiere auf Facebook

so ist es richtig, immer positiv und als Team voran, ihr habt's verstanden und setzt es um, weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 23.10.2017:

*** 5. Spieltag-Oberliga Hamburg***

Nach nun 3 verlorenen Spielen und einem Remis konnten wir am gestrigen Tag endlich den ersten Sieg gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst 1. Frauen einfahren.

Bereits vor Anpfiff kamen alle Spielerinnen aufgeregt zum Spiel. Der erste Sieg musste endlich her. Es sollte endlich mal alles klappen und die Torchancen sollten genutzt werden.

Voller Euphorie starteten wir in die Partie. Vieles was wir vorher besprochen haben wurde umgesetzt, sodass wir mit einem 5:0 in die Halbzeitpause gehen konnten.

In der zweiten Halbzeit wurden wir, vor allem was die Chancenverwertung angeht, zu fahrlässig/nachlässig.
BU gab nicht auf, kämpfte und versuchte weiterhin Ergebniskosmetik zu betreiben. 15 Minuten vor Schluss gelang ihnen noch der Ehrentreffer.
Dennoch konnten auch wir noch um 2 Tore erhöhen, sodass sich beide Teams mit einem Endstand von 1:7 trennten.

So kann es weitergehen.
Am Donnerstag den 26.10.2017 empfangen wir um 19:30 Uhr am Almtweg die SC Wentorf Frauen.

#kämpfenundsiegen
#allesgeben
#einerfüralleallefüreinen
#nurdertus
#eineliebeeinverein
#abgerechnetwirdamschluss
... ...mehr...weniger

*** 5. Spieltag-Oberliga Hamburg***

Nach nun 3 verlorenen Spielen und einem Remis konnten wir am gestrigen Tag endlich den ersten Sieg gegen HSV Barmbek-Uhlenhorst 1. Frauen einfahren. 

Bereits vor Anpfiff kamen alle Spielerinnen aufgeregt zum Spiel. Der erste Sieg musste endlich her. Es sollte endlich mal alles klappen und die Torchancen sollten genutzt werden.

Voller Euphorie starteten wir in die Partie. Vieles was wir vorher besprochen haben wurde umgesetzt, sodass wir mit einem 5:0 in die Halbzeitpause gehen konnten.

In der zweiten Halbzeit wurden wir, vor allem was die Chancenverwertung angeht, zu fahrlässig/nachlässig.
BU gab nicht auf, kämpfte und versuchte weiterhin Ergebniskosmetik zu betreiben. 15 Minuten vor Schluss gelang ihnen noch der Ehrentreffer.
Dennoch konnten auch wir noch um 2 Tore erhöhen, sodass sich beide Teams mit einem Endstand von 1:7 trennten. 

So kann es weitergehen. 
Am Donnerstag den 26.10.2017 empfangen wir um 19:30 Uhr am Almtweg die SC Wentorf Frauen. 

#kämpfenundsiegen 
#allesgeben
#einerfüralleallefüreinen
#nurdertus
#eineliebeeinverein
#abgerechnetwirdamschluss

Veröffentlicht am 23.10.2017:

⚽️6. Spieltag gegen ESV Einigkeit 1. Frauen ⚽️

Am Sonntag empfingen wir den ESV bei uns. Endstand ist 0:2.⚽️⚽️
... ...mehr...weniger

⚽️6. Spieltag gegen ESV Einigkeit 1. Frauen ⚽️

Am Sonntag empfingen wir den ESV bei uns. Endstand ist 0:2.⚽️⚽️

Veröffentlicht am 23.10.2017:

+++ 6. Spieltag: Bezirksliga West +++
Bramfeld 3. Frauen - TuS Appen 2. Frauen

Tabellenletzter 😔
... ...mehr...weniger

+++ 6. Spieltag: Bezirksliga West +++
Bramfeld 3. Frauen  -  TuS Appen 2. Frauen

Tabellenletzter 😔

Veröffentlicht am 22.10.2017:

⚽️⚽️⚽️ Auswärtssieg ⚽️⚽️⚽️

Nun haben wir endlich unseren ersten Auswärtssieg!
Überwiegend im Regen spielend waren wir heute zu Gast beim Tabellendritten aus Wentorf.
Bereits nach ein paar gespielten Minuten wurde Karen Schaefer kurz vorm Strafraum gelegt. Den fälligen Freistoß schlenzte unser Captain Janine Bolle über die Mauer ins Tor. Jetzt nur kein Déjà-vu... Gab es zum Glück nicht. Dieses Mal setzte es keine drei Gegentore in vier Minuten, sondern wir konnten sogar noch einen nachlegen.
Nach einem Zusammenprall zwischen der Wentorfer Torhüterin und Marika Tokarski entschied der Schiedsrichter nach Rücksprache mit seiner Assistentin auf Strafstoß. Ob es nun einer war oder ein unglücklicher Zusammenprall, weiß nur der Videoschiedsrichter - und der wird in der Frauenoberliga eher selten eingesetzt. Laura Daldorf verwandelte diesen Strafstoß souverän zum 0:2.
Nach der Halbzeit passierte nicht mehr viel erwähnenswertes, außer dass unsere Torhüterin Gina Grune einen Freistoß wunderbar zur Ecke klären konnte.

Heute haben wir im Vergleich zu letzter Woche aus wenig Chancen viel gemacht. Darauf kann man aufbauen.

#nurderesv #scwesv #batmanunderwear #auswärtssieg #zehradiekameraistvorne
#mansiehtdiecaptainmorganposegarnicht
... ...mehr...weniger

⚽️⚽️⚽️ Auswärtssieg ⚽️⚽️⚽️

Nun haben wir endlich unseren ersten Auswärtssieg!
Überwiegend im Regen spielend waren wir heute zu Gast beim Tabellendritten aus Wentorf.
Bereits nach ein paar gespielten Minuten wurde Karen Schaefer kurz vorm Strafraum gelegt. Den fälligen Freistoß schlenzte unser Captain Janine Bolle über die Mauer ins Tor. Jetzt nur kein Déjà-vu... Gab es zum Glück nicht. Dieses Mal setzte es keine drei Gegentore in vier Minuten, sondern wir konnten sogar noch einen nachlegen.
Nach einem Zusammenprall zwischen der Wentorfer Torhüterin und Marika Tokarski entschied der Schiedsrichter nach Rücksprache mit seiner Assistentin auf Strafstoß. Ob es nun einer war oder ein unglücklicher Zusammenprall, weiß nur der Videoschiedsrichter - und der wird in der Frauenoberliga eher selten eingesetzt. Laura Daldorf verwandelte diesen Strafstoß souverän zum 0:2.
Nach der Halbzeit passierte nicht mehr viel erwähnenswertes, außer dass unsere Torhüterin Gina Grune einen Freistoß wunderbar zur Ecke klären konnte.

Heute haben wir im Vergleich zu letzter Woche aus wenig Chancen viel gemacht. Darauf kann man aufbauen.

#nurderesv #scwesv #batmanunderwear #auswärtssieg #zehradiekameraistvorne
#mansiehtdiecaptainmorganposegarnicht

 

Kommentiere auf Facebook

Hahahahaha man fischi die muss man nächstes mal aber sehen 😂😂😂

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 22.10.2017:

Big win! Wir besiegen den HSV mit einer kämpferisch starken Leistung 2:1. Tore: Birthe und Tizi ✌🏻 ... ...mehr...weniger

Big win! Wir besiegen den HSV mit einer kämpferisch starken Leistung 2:1. Tore: Birthe und Tizi ✌🏻
FC Union Tornesch Damen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 22.10.2017:

FCU 1 marschiert weiter / FCU 2 mit toller Moral

Pünktlich zum Spieltag setzte der Regen ein.

FCU 1 liess sich heute weder vom trüben Wetter noch vom Gegner beeindrucken. Im sechsten Spiel gab es den 6. Sieg.

Auch FCU 2 verbuchte ein Erfolgserlebnis der besonderen Art. Sah die Mannschaft nach einem 0:3 nach drei Ecken wie der sichere Verlierer aus; kämpfte sich die Mannschaft erfolgreich zurück und schaffte noch ein verdientes Unentschieden .
... ...mehr...weniger

FCU 1 marschiert weiter / FCU 2 mit toller Moral

Pünktlich zum Spieltag setzte der Regen ein. 

FCU 1 liess sich heute weder vom trüben Wetter noch vom Gegner beeindrucken. Im sechsten Spiel gab es den 6. Sieg.

Auch FCU 2 verbuchte ein Erfolgserlebnis der besonderen Art. Sah die Mannschaft nach einem 0:3 nach drei Ecken wie der sichere Verlierer aus; kämpfte sich die Mannschaft erfolgreich zurück und schaffte noch ein verdientes Unentschieden .Image attachment

Veröffentlicht am 22.10.2017:

+++++6. Spieltag+++++
SC Egenbüttel - ETV 2:1 (0:0)
Heute ging es für uns bei bestem Fritz Walter Wetter zum Mitaufsteiger SC Egenbüttel 1. Frauen. Vor dem Spiel war bereits klar, dass uns auf diesem großen Naturrasen ein schweres Spiel bevorsteht. Als wäre dies nicht genug, machten wir uns das Leben selber noch deutlich schwerer. Viele falsche Entscheidung und Fehlpässe führten zu einer sehr zähen ersten Hälfte, in der am Ende Egenbüttel einen Tick stärker und präsenter war. Mit Beginn der zweiten Halbzeit sahen wir dann leider in kurzer Zeit zwei Mal ganz, ganz alt in der Defensivarbeit aus und kassierten schnelle zwei Tore. Uns gelang zwar sofort der 1:2-Anschluss und waren damit auch sofort wieder im Spiel. Dennoch konnten wir das Spiel nicht mehr ausgleichen (von drehen wollen wir hier nun nicht sprechen). Am Ende muss man festhalten, dass wir durch die Schlussphase wohl aus neutraler Sicht durchaus einen Punkt verdient gehabt hätten, wir aber dennoch ganz weit hinter unseren eigenen Erwartungen zurückblieben. Somit gehen wir nun als Verlierer aus der Partie und müssen nun schnell wieder in die Spur finden, denn nächsten Sonntag steht das nächste Derby auf dem Programm:
Um 12 Uhr empfangen wir zu Hause HEBC.
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 22.10.2017:

+ + + NEWS + + +

Einen wichtigen Sieg gab es für die SCE-Frauen am 6. Spieltag der Oberliga. Gegen den Eimsbütteler TV gewannen wir im strömenden Regen mit 2:1 (0:0) und holten damit unseren dringend benötigten zweiten Saisonsieg.
Nach ausgeglichener erster Halbzeit kamen wir nach dem Wechsel besser ins Spiel. Finja brachte uns nach 49 Minuten mit 1:0 in Führung. Kurz darauf durfte sich unsere Keeperin Gesa im Sturm beweisen, da Jessi diesmal zwischen den Pfosten stand. Die Aufgabe meisterte Gesa hervorragend und traf prompt zum 2:0 (63.). Doch der ETV kam nur drei Minuten später auf 1:2 heran - dank unserer bärenstarken Defensive retteten wir den Sieg jedoch über die Zeit und vergrößerten damit den Vorsprung auf den Tabellenkeller.
Weiter geht es am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen den HSV (13 Uhr).

Nur der SCE!
... ...mehr...weniger

+ + + NEWS + + + 

Einen wichtigen Sieg gab es für die SCE-Frauen am 6. Spieltag der Oberliga. Gegen den Eimsbütteler TV gewannen wir im strömenden Regen mit 2:1 (0:0) und holten damit unseren dringend benötigten zweiten Saisonsieg. 
Nach ausgeglichener erster Halbzeit kamen wir nach dem Wechsel besser ins Spiel. Finja brachte uns nach 49 Minuten mit 1:0 in Führung. Kurz darauf durfte sich unsere Keeperin Gesa im Sturm beweisen, da Jessi diesmal zwischen den Pfosten stand. Die Aufgabe meisterte Gesa hervorragend und traf prompt zum 2:0 (63.). Doch der ETV kam nur drei Minuten später auf 1:2 heran - dank unserer bärenstarken Defensive retteten wir den Sieg jedoch über die Zeit und vergrößerten damit den Vorsprung auf den Tabellenkeller.
Weiter geht es am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen den HSV (13 Uhr).

Nur der SCE!

 

Kommentiere auf Facebook

super gekämpft!💪

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Sehr gut mädels👍

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 22.10.2017:

Unser Auswärtsspiel bei Tornesch verlieren wir mit 3:0.

Wie Wellingsbüttel auch (2:1 gegen den HSV) bleibt Tornesch somit Verlustpunktfrei.
... ...mehr...weniger

FC Union Tornesch Damen hat ein neues Foto hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 22.10.2017:

Heute sind wir zu Hause!
Torneum
... ...mehr...weniger

Heute sind wir zu Hause!
Torneum

Veröffentlicht am 22.10.2017:

+++ Nächstes Punktspiel +++

Heute sind die 1. Frauen von ESV Einigkeit 1. Frauen bei uns zu Gast. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Kommt vorbei und unterstützt uns💪🏼⚽️
... ...mehr...weniger

+++ Nächstes Punktspiel +++

Heute sind die 1. Frauen von ESV Einigkeit 1. Frauen bei uns zu Gast. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Kommt vorbei und unterstützt uns💪🏼⚽️
HSV Frauen- & Mädchenfußball HSV Frauen- & Mädchenfußball hat 70 neue Fotos hinzugefügt.
HSV Frauen- & Mädchenfußball

Veröffentlicht am 22.10.2017:

... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 21.10.2017:

+++++Spielbericht 2. Frauen+++++
SC Victoria III - ETV II 0:4 (0:2)

Lang, lang ist's her, aber auch unsere Zweite ist nach wie vor im Ligabetrieb! Und wie! 5. Spiel, 5. Sieg !! 15 von 15 Punkten !!
Heute ging es ins "kleine" Derby gegen die Dritte SC Victoria Frauen. Von Beginn an spielten wir druckvoll nach vorne und versuchten die Gäste in ihre Hälfte zu drücken. Da das Spiel auf einem der wohl kleinsten Plätze Hamburgs stattfand war dies jedoch schwierig und die Räume sehr eng. Es galt also frühzeitig den Torabschluss zu suchen, welches uns auch zweimal eindrucksvoll gelang. Das 1:0 ein schöner Schuss vom linken Strafraumeck in die lange Ecke und das 2:0 ein satter Schuss aus über 20 Metern unter die Latte!
In der zweiten Halbzeit half Victoria uns dann zunächst unfreiwillig beim Ausbau der Führung. Ein verunglückter Rückpass landete unberührt im eigenen Tor. Wir blieben das bessere Team, wobei die Struktur ein wenig abhanden ging, bei der klaren Führung aber auch nachvollziehbar ;) Dennoch spielten wir uns zum Ende noch einen Foulelfmeter heraus, welcher sicher zum 4:0 Endstand verwandelt wurde!
Somit schließen wir wieder zu Rantzau auf und wahren unsere weiße Weste!
Weiter geht es nächsten Sonntag: Wieder auswärts bei der Zweitvertretung von St. Pauli. Anpfiff 11 Uhr auf dem Heiligengeistfeld!
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 21.10.2017:

+ + + VORSCHAU + + +

Am 6. Spieltag der Oberliga empfangen wir an der Moorfield Road den Mit-Aufsteiger ETV Hamburg Frauenfußball. In der vergangenen Saison hatten wir als Landesliga-Aufsteiger im ersten Vergleich noch großen Respekt vor dem frisch abgestiegenen ETV. Doch Jessi rettete uns mit zahlreichen Paraden das 1:1. Das Rückspiel war dann plötzlich ein Spitzenspiel, welches wir unglücklich 1:2 verloren - am Ende stiegen wir beide in die Oberliga auf. Beim ETV war dies sicherlich das Ziel, bei uns kam es ziemlich unerwartet.
In der neuen Liga haben beide Teams so ihre Schwierigkeiten. Wir sind mit fünf Zählern Neunter, der ETV liegt mit einem Punkt mehr auf Rang acht. Es dürfte also erneut ein Duell auf Augenhöhe werden, in dem wir auf unseren Capitano Jana verzichten müssen, die nach dem üblen Tritt im Duwo-Match einen Kapselriss erlitten hat. Trotzdem sind wir optimistisch, die nächsten Punkte einfahren zu können.
Anstoß ist am Sonntag um 13 Uhr - wir freuen uns wie immer über jede Unterstützung.

Nur der SCE!
... ...mehr...weniger

+ + + VORSCHAU + + + 

Am 6. Spieltag der Oberliga empfangen wir an der Moorfield Road den Mit-Aufsteiger ETV Hamburg Frauenfußball. In der vergangenen Saison hatten wir als Landesliga-Aufsteiger im ersten Vergleich noch großen Respekt vor dem frisch abgestiegenen ETV. Doch Jessi rettete uns mit zahlreichen Paraden das 1:1. Das Rückspiel war dann plötzlich ein Spitzenspiel, welches wir unglücklich 1:2 verloren - am Ende stiegen wir beide in die Oberliga auf. Beim ETV war dies sicherlich das Ziel, bei uns kam es ziemlich unerwartet. 
In der neuen Liga haben beide Teams so ihre Schwierigkeiten. Wir sind mit fünf Zählern Neunter, der ETV liegt mit einem Punkt mehr auf Rang acht. Es dürfte also erneut ein Duell auf Augenhöhe werden, in dem wir auf unseren Capitano Jana verzichten müssen, die nach dem üblen Tritt im Duwo-Match einen Kapselriss erlitten hat. Trotzdem sind wir optimistisch, die nächsten Punkte einfahren zu können.
Anstoß ist am Sonntag um 13 Uhr - wir freuen uns wie immer über jede Unterstützung.

Nur der SCE!
SC Victoria Frauen hat eine Veranstaltung hinzugefügt.
SC Victoria Frauen

Veröffentlicht am 20.10.2017:

22.10.2017:6. Spieltag: SC Victoria Frauen 1 - HEBC 1SC Victoria Hamburg Sport- u. Leistungszentrum ... ...mehr...weniger

6. Spieltag: SC Victoria Frauen 1 - HEBC 1

Veröffentlicht am 19.10.2017:

+++ U17: Anstoßzeit geändert +++

Das Heimspiel der U17 gegen BW Hohen Neuendorf wird am Samstag bereits um 15 Uhr angepfiffen.
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 19.10.2017:

⚽️⚽️⚽️ Wiedergutmachung gefordert ⚽️⚽️⚽️

Am Sonntag sind wir um 15 Uhr zu Gast beim Tabellendritten und gleichzeitig unserem Pokalgegner für die nächste Runde.
Letzte Saison mussten wir innerhalb von vier Minuten drei Gegentore von den SC Wentorf Frauen hinnehmen und das Spiel trotz 0:1-Führung mit 3:2 hergeben. Das wollen wir dieses Mal besser machen und vor allem unseren ersten Auswärtssieg einfahren.

#nurderesv #scwesv #auswärtsspiel #diesesmalkeinedreigegentoreinvierminuten
... ...mehr...weniger

HSV Frauen- & Mädchenfußball HSV Frauen- & Mädchenfußball hat 84 neue Fotos hinzugefügt.
HSV Frauen- & Mädchenfußball

Veröffentlicht am 18.10.2017:

... ...mehr...weniger

SC Wentorf Frauen hat 4 neue Fotos hinzugefügt — freudig hier: Blutspendedienst Hamburg-Wandsbek.
SC Wentorf Frauen

Veröffentlicht am 18.10.2017:

Vielen Dank für eure Unterstützung lieber Blutspendedienst Hamburg!
Unser Blut für euren Support 💉💪😊
Macht es uns nach und geht Blutspenden!
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 17.10.2017:

+++ Pokalerfolg für die 1. Frauen +++

Im Vorgriff auf eine genauere Schilderung der Ereignisse möchten wir vorab vermelden, dass unsere 1. Frauen sich am Dienstagabend im nachgeholten Pokalspiel beim Bezirksligisten SV Friedrichsgabe mit 10:0 (6:0) durchsetzen konnten. Alle wichtigen Details verraten wird dann gesondert und bebildert.
... ...mehr...weniger

+++ Pokalerfolg für die 1. Frauen +++

Im Vorgriff auf eine genauere Schilderung der Ereignisse möchten wir vorab vermelden, dass unsere 1. Frauen sich am Dienstagabend im nachgeholten Pokalspiel beim Bezirksligisten SV Friedrichsgabe mit 10:0 (6:0) durchsetzen konnten. Alle wichtigen Details verraten wird dann gesondert und bebildert.
SC Wentorf Frauen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
SC Wentorf Frauen

Veröffentlicht am 17.10.2017:

... ...mehr...weniger

SC Victoria Frauen feiert einen Geburtstag.
SC Victoria Frauen

Veröffentlicht am 17.10.2017:

🎉🎉🎉Happy Birthday🎉🎉🎉
Liebe Celine, wir wünschen dir alles Liebe und Gute zum Geburtstag.
Genieße deinen Tag und feiert alle schön. 🎂
... ...mehr...weniger

🎉🎉🎉Happy Birthday🎉🎉🎉
Liebe Celine, wir wünschen dir alles Liebe und Gute zum Geburtstag.
Genieße deinen Tag und feiert alle schön. 🎂
FC Union Tornesch Damen hat 4 neue Fotos hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 17.10.2017:

Weiter geht‘s: Heimspiele am Sonntag im Torneum

Ab 13.00 Uhr sind beide Frauenmannschaften wieder im Einsatz:
... ...mehr...weniger

SC Wentorf Frauen hat TORKNIPSER.DEs Album geteilt.
SC Wentorf Frauen

Veröffentlicht am 17.10.2017:

5. Spieltag gegen HEBC ... ...mehr...weniger

5. Spieltag gegen HEBC
SC Egenbüttel 1. Frauen hat 21 neue Fotos hinzugefügt.
SC Egenbüttel 1. Frauen

Veröffentlicht am 16.10.2017:

Bilder vom 5:1
Oberliga Hamburg - 5. Spieltag
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 16.10.2017:

Durch den 6 : 1 Heimsieg der 2. Frauen gegen den Niendorfer TSV, hat sich diese am Wochenende an die Tabellenspitze der Landesliga gesetzt, wenn auch knapp. Für einen Aufsteiger aus der BZL eine bisher saubere Bilanz an Punktspielen. ... ...mehr...weniger

Durch den 6 : 1 Heimsieg der 2. Frauen gegen den Niendorfer TSV, hat sich diese am Wochenende an die Tabellenspitze der Landesliga gesetzt, wenn auch knapp. Für einen Aufsteiger aus der BZL eine bisher saubere Bilanz an Punktspielen.

Veröffentlicht am 16.10.2017:

+++++5. Spieltag+++++
ETV - SC Victoria 0:3 (0:0)
Gestern stand für uns ein Derby gegen die SC Victoria Frauen auf dem Programm. Unter dem Strich kann man das Spiel wie folgt treffend beschreiben: Hunde die bellen beißen nicht.
Und wir bellten zunächst sehr laut. Von Beginn an waren wir, anders als zuletzt absolut präsent und gewannen die wichtigen Zweikämpfe. Optisch waren wir definitiv überlegen und sorgten für eine Frustration bei unseren Gästen. Leider konnten wir im entscheidenden Drittel aber nicht mehr genug an den Tag legen, um in Führung zu gehen. Somit ging es mit einem guten Gefühl, aber eben auch mit einem 0:0 in die Pause. Mit dem ersten Angriff der 2. Halbzeit gab es dann einen Freistoß für die Gäste. Die Ausführung war leider überragend und Victoria ging 1:0 in Führung. Von diesem Tor konnten wir uns leider nicht mehr erholen. Unsere Gäste kamen immer besser ins Spiel und rissen dieses an sich. In der Folge kassierten wir leider noch zwei Tore und konnten unsererseits keine Chance mehr verwerten. Am Ende geht der Sieg absolut in Ordnung, wenn auch um ein Tor zu hoch. Wir gratulieren aber trotzdem artig, müssen uns jetzt schnell wieder aufrappeln, eine gute Trainingswoche hinlegen und dann am Sonntag beim Mitaufsteiger SC Egenbüttel um 13 Uhr alles geben, um die nächsten Punkte einzufahren!
Nächstes Wochenende steht aber auch wieder ein Derby an: Unsere Zweite ist bereits am Samstag zu Gast bei der Dritten von Victoria! Anpfiff 13 Uhr.
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 16.10.2017:

+++ 5. Spieltag: Bezirksliga West +++
TuS Appen 2. Frauen - Altona 93 1. Fr. 0 : 4

Kampf nicht belohnt - Ergebnis in der Höhe nicht gerecht

Am Sonntag war der Tabellen Zweite Altona 93 zu Gast am Almtweg.

Unser Plan ging zunächst auf.
44 Minuten konnten wir Altona ärgern und ihr Offensivspiel erfolgreich unterbinden.
Die Gäste zwar mit viel Ballbesitz, fanden jedoch kein wirkliches Mittel, sich zielgerichtete echte Torchancen zu erspielen.

Die Gäste gingen dann leider durch einen unglücklich verursachten Freistoß, der direkt ins Eck verwandelt wurde, mit dem Halbzeitpfiff in die Pause.
Der geneigte Betrachter könnte auch von einem „psychologisch günstigen Zeitpunkt“ sprechen.

Auch in Halbzeit Zwei nahm die Intensität nicht ab. Wir kämpften und verteidigten nach Kräften gegen die offensivstarken Gäste.
Wir wollten den Ausgleich erzielen und die Chancen wären auch vorhanden gewesen.

Aber es war Altona, die in der 51. Minute zum 0:2 nachlegten.

In der Folge trafen wir das leere Tor aus wenigen Metern nicht und kurz danach konnte Altona das 0:3 erzielen.
Wir konnten uns mit schwindenden Kräften kaum noch gegen die drohende Niederlage wehren.

In der 78´ fiel dann das 0:4.

Der starke Wille und Kampf der Mannschaft- als Reaktion auf das schwache Spiel am Mittwoch gegen Komet Blankenese, wurde leider nicht belohnt.

#weiterimmerweiter
... ...mehr...weniger

HEBC Frauen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
HEBC Frauen

Veröffentlicht am 16.10.2017:

... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 15.10.2017:

Fünfter Saisonsieg! Bei sommerlichen Temperaturen am Pfeilshof feiern wir einen klaren Erfolg gegen Aufsteiger Egenbüttel ✌🏻💪🏻 ... ...mehr...weniger

Fünfter Saisonsieg! Bei sommerlichen Temperaturen am Pfeilshof feiern wir einen klaren Erfolg gegen Aufsteiger Egenbüttel ✌🏻💪🏻

Veröffentlicht am 15.10.2017:

⚽️⚽️⚽️ Wichtige drei Punkte ⚽️⚽️⚽️

Im dritten Heimspiel gab es den zweiten Heimsieg.
Marika Tokarski verwandelte in der ersten Halbzeit einen Handelfmeter souverän zum 1:0. Danach waren wir drückend überlegen, konnten diese Überlegenheit jedoch nicht in Zählbares umwandeln. So mussten wir bis zur Mitte der zweiten Halbzeit warten, bis unser Captain Janine Bolle nach toller Vorarbeit von Marika Tokarski das 2:0 erzielte.
Wir hatten genug Chancen, das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben, konnten den Ball aber nicht noch öfter im Tor unterbringen. Das muss eindeutig besser werden.

Wir bedanken uns bei den Gästen aus Barmbek für das faire Spiel und wünschen der verletzten Spielerin eine schnelle Genesung.
Ebenso wünschen wir uns eine schnelle Genesung unserer eigenen Spielerin Alena Klopp, die beim Aufwärmen den Zweikampf gegen den Zaun verloren hatte... 😜

#nurderesv #esvbu #batmanunderwear #heimsieg
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Wie Nele versucht an den Büffelhüften vorbei zu gucken 😂😂

Zweikampf gegen nen Zaun ist aber auch heftig 😂😂

+ Zeige vorherige Kommentare

FC Union Tornesch Damen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 15.10.2017:

Erfolgreiches Wochenende: FCU-Teams erzielen 13 Tore auswärts !

FCU 1 bleibt durch ein 7:0 Erfolg weiter ohne Punktverlust in der Oberliga.

FCU 2 holt zweiten Sieg in Folge und siegt im Berne mit 6:2
... ...mehr...weniger

Erfolgreiches Wochenende: FCU-Teams erzielen 13 Tore auswärts !

FCU 1 bleibt durch ein 7:0 Erfolg weiter ohne Punktverlust in der Oberliga.

FCU 2 holt zweiten Sieg in Folge und siegt im Berne mit 6:2Image attachment

Veröffentlicht am 15.10.2017:

+ + + NEWS + + +

Gegen den aktuellen Spitzenreiter der Oberliga gab es für uns am 5. Spieltag nichts zu holen. Am Ende unterlagen wir dem TSC Wellingsbüttel mit 1:5 (1:3) und müssen neidlos anerkennen, dass der TSC in einer anderen Liga spielt. Von Beginn an standen wir tief in der eigenen Hälfte und ließen auch kaum Chancen zu, doch zwei schöne Direktabnahmen nach Flanken führten zum 2:0. Natascha erzielte dann ihr erstes Tor für den SCE, doch kurz vor Pause nutzte der Gastgeber dann den sich bietenden Platz, als wir doch einmal weit aufgerückt waren.
Ein Handelfmeter und ein Sonntagsschuss führten nach der Pause zum 5:1, ansonsten gab es keine klaren Chancen für den TSC - wir konnten offensiv jedoch auch gar nichts anbieten.
Weiter geht es am Sonntag im Aufsteigerduell am Moorweg gegen den ETV.

Nur der SCE!
... ...mehr...weniger

+ + + NEWS + + + 

Gegen den aktuellen Spitzenreiter der Oberliga gab es für uns am 5. Spieltag nichts zu holen. Am Ende unterlagen wir dem TSC Wellingsbüttel mit 1:5 (1:3) und müssen neidlos anerkennen, dass der TSC in einer anderen Liga spielt. Von Beginn an standen wir tief in der eigenen Hälfte und ließen auch kaum Chancen zu, doch zwei schöne Direktabnahmen nach Flanken führten zum 2:0. Natascha erzielte dann ihr erstes Tor für den SCE, doch kurz vor Pause nutzte der Gastgeber dann den sich bietenden Platz, als wir doch einmal weit aufgerückt waren.
Ein Handelfmeter und ein Sonntagsschuss führten nach der Pause zum 5:1, ansonsten gab es keine klaren Chancen für den TSC - wir konnten offensiv jedoch auch gar nichts anbieten.
Weiter geht es am Sonntag im Aufsteigerduell am Moorweg gegen den ETV.

Nur der SCE!

 

Kommentiere auf Facebook

Euer nächster Gegner hat immerhin zwölf mal die Kugel aus dem Netz holen müssen. Das sollte Motivation sein um den ETV wegzuhauen😀😀

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 15.10.2017:

Unentschieden gegen HSV

Bei echtem Kaiserwetter spielten wir gegen den HSV 1:1 unentschieden.

Wir gingen früh durch Imke in Führung (6.), mussten aber leider noch vor der Halbzeit den Ausgleich hinnehmen (45.).

In Halbzeit 2 war es zugegebenermaßen ein Spiel auf ein Tor- auf unseres.
Aber durch eine gute Defensivleistung konnten wir das 1:1 über die Runden bringen.
Die drei guten Konterchancen konnten wir leider nicht nutzen, aber wir können auch mit dem Remis sehr gut leben.
... ...mehr...weniger

Unentschieden gegen HSV

Bei echtem Kaiserwetter spielten wir gegen den HSV 1:1 unentschieden. 

Wir gingen früh durch Imke in Führung (6.), mussten aber leider noch vor der Halbzeit den Ausgleich hinnehmen (45.). 

In Halbzeit 2 war es zugegebenermaßen ein Spiel auf ein Tor- auf unseres. 
Aber durch eine gute Defensivleistung konnten wir das 1:1 über die Runden bringen. 
Die drei guten Konterchancen konnten wir leider nicht nutzen, aber wir können auch mit dem Remis sehr gut leben.

Veröffentlicht am 15.10.2017:

+++ Derby Sieger +++
Nach einer starken zweiten Halbzeit holten wir uns verdiente 3 Punkte gegen ETV...

Diese 3 Punkte widmen wir ebenso Leyla die sich leider unter der Woche verletzte..
Auf diesem Wege nochmal gut Besserung!!!
... ...mehr...weniger

+++ Derby Sieger +++
Nach einer starken zweiten Halbzeit holten wir uns verdiente 3 Punkte gegen ETV...

Diese 3 Punkte widmen wir ebenso Leyla die sich leider unter der Woche verletzte.. 
Auf diesem Wege nochmal gut Besserung!!!

 

Kommentiere auf Facebook

ich hatte es befürchtet und sogar zwei Torschützen(Marilén+Celine) vorausgesagt, Dennis du machst echt gute Arbeit und deine Mädels ziehen voll mit, absolut verdienter DerbySieg für euch, das tut zwar etwas weh aber fühlt sich als Fan vom frischen schnellen und direkten Fußball auch gut an, weiter so ViciGirls

Gratulation!

Tolles Derby von euch 😊

+ Zeige vorherige Kommentare

TSV Duwo 08 Frauenfußball hat eine Veranstaltung hinzugefügt.
TSV Duwo 08 Frauenfußball

Veröffentlicht am 14.10.2017:

15.10.2017:TSV Duwo 08 - HSVTSV DUWO 08 e.V. ... ...mehr...weniger

TSV Duwo 08 - HSV

Veröffentlicht am 14.10.2017:

*** VORSCHAU ***

Am 5. Spieltag geht es zum verlustpunktfreien Spitzenreiter der Oberliga, dem TSC Wellingsbüttel. Mit 26:2 Toren und vier Siegen ist der letztjährige Dritte nicht so schlecht in die Serie gestartet und hat zuletzt den ETV mit 12:0 vom Platz gefegt.
Für uns ist es das erste Punktspiel gegen den TSC - bis jetzt gab es nur eine Niederlage im Pokal 2014 (0:5), vom damaligen Team sind morgen nur noch Capitano Jana und Kirke dabei.
Keine Frage, das wird ein extrem schweres Spiel. Alles andere als eine Niederlage wäre eigentlich eine kleine Sensation. Aber wir freuen uns auf die schwierige Aufgabe und werden diese mutig und selbstbewusst angehen.
Anpfiff am Sportplatz "Am Pfeilshof" ist um 15 Uhr.

Nur der SCE!
... ...mehr...weniger

*** VORSCHAU ***

Am 5. Spieltag geht es zum verlustpunktfreien Spitzenreiter der Oberliga, dem TSC Wellingsbüttel. Mit 26:2 Toren und vier Siegen ist der letztjährige Dritte nicht so schlecht in die Serie gestartet und hat zuletzt den ETV mit 12:0 vom Platz gefegt.
Für uns ist es das erste Punktspiel gegen den TSC - bis jetzt gab es nur eine Niederlage im Pokal 2014 (0:5), vom damaligen Team sind morgen nur noch Capitano Jana und Kirke dabei.
Keine Frage, das wird ein extrem schweres Spiel. Alles andere als eine Niederlage wäre eigentlich eine kleine Sensation. Aber wir freuen uns auf die schwierige Aufgabe und werden diese mutig und selbstbewusst angehen.
Anpfiff am Sportplatz Am Pfeilshof ist um 15 Uhr.

Nur der SCE!
HEBC Frauen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
HEBC Frauen

Veröffentlicht am 14.10.2017:

... ...mehr...weniger

SC Wentorf Frauen ist hier: Vital Center Wentorf.
SC Wentorf Frauen

Veröffentlicht am 13.10.2017:

Training am Freitag im Vital Center Weindorf
... ...mehr...weniger