Das Copyright und die Verantwortlichkeit/Haftung liegen bei den jeweiligen Betreibern der Facebook-Angebote! Hinweise: Einzelne Vereine posten für mehrere Teams und das Laden dieser Seite kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

FC Union Tornesch Damen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 21.04.2018:

Heimspiele am Sonntag

Viel los im Torneum am Sonntag. Viele Mannschaften des FCU sind morgen zwischen 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Einsatz. Mit dabei - beide Frauenmannschaften des FCU:
... ...mehr...weniger

Heimspiele am Sonntag

Viel los im Torneum am Sonntag. Viele Mannschaften des FCU sind morgen zwischen 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Einsatz. Mit dabei - beide Frauenmannschaften des FCU:Image attachment

Veröffentlicht am 21.04.2018:

+++ 2 Siege und eine Niederlage am Samstagvormittag +++

Der Samstag startet erfolgreich. Die U11 von Janine Minta und Anna Will ist derzeit richtig gut drauf und führen auch in der starken Meisterstaffel die Tabelle an. Durch Tore von Narine, Stine, Thalia und Elvira wurde der VfL Pinneberg mit 10:0 besiegt.

Die U13 verlor leider, trotz des Tores von Leni, mit 9:1 bei Komet Blankenese. In der Meisterrunde wird deutlich, dass wir mit vielen jungen Spielerinnen antreten und körperlich nicht vollends mithalten können. Unter diesen Umständen macht das Team es aber hervorragend: Kein Ball wird dem Gegner überlassen und in Ballbesitz weiß man mit tollen Kombinationen den Gegner in Bedrängnis zu bringen. Die Motivation "den Großen" in dieser Saison nochmal ein Bein zu stellen ist ungebrochen hoch.

Die U15 siegte gegen den Tabellendritten SC Victoria mit 2:0 und setzt sich dadurch in der oberen Tabellenhälfte fest. Die Gäste traten leider nur mit 10 Spielerinnen an, weshalb wir auch schnellstmöglich die Anzahl unserer Spielerinnen reduziert haben. Wir hatten zwar 15 Spielerinnen und durch die reduzierte Feldspieleranzahl eine extreme Rotation, aber keine gelernte Torhüterin, so dass Ana mal wieder einsprang und ihre Sache sehr gut machte. In der ersten Halbzeit konnte wir durch Lina in Führung gehen und das Spiel überwiegend in deren Hälfte gestalten. Anfang der zweiten Halbzeit kam ein wenig Unruhe rein, wo aber unsere gut aufgelegte Abwehr oder spätestens Torhüterin Ana Endstation für den Gegner waren. Einen klasse Konter über Jule, Jasmina und Emmy wurde diagonal rüber gespielt, Helena sorgte für das 2:0. Danach bekamen wir das Spiel wieder mehr unter Kontrolle und gewannen in der Gesamtheit auch verdient.
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 20.04.2018:

+++ Spiele am Wochenende +++

Am Wochenende ist wieder eine Menge los.

Samstag:
09:30 Uhr / HSV U11 - VfL Pinneberg
10:30 Uhr / Komet Blankenese - HSV U13
11:00 Uhr / HSV U15 - SC Victoria
14:00 Uhr / FF USV Jena - HSV U17

Sonntag:
11:00 Uhr / Union Tornesch - HSV 1. Fr.
11:00 Uhr / HSV U16 - Bostelbek (Jungs)
13:00 Uhr / BSV 19 - HSV 3. Fr.
15:00 Uhr / HSV U23-Fr. - Niendorfer TSV
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 19.04.2018:

⚽️⚽️⚽️ Heimspiel ⚽️⚽️⚽️

Unsere Eimsbüttler-Wochen neigen sich dem Ende zu. Nach dem Auswärtsspiel gegen Vicky und dem Heimspiel gegen HEBC empfangen wir nun am Sonntag wie gewohnt um 13 Uhr ETV Hamburg Frauenfußball.
Um uns in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen, muss ein Sieg her. Vor allem, weil es im Hinspiel eine ärgerliche Niederlage gab. Es gibt also etwas gut zu machen...

#nurderesv #esvetv #heimspiel #endedereimsbüttlerwochen
... ...mehr...weniger

⚽️⚽️⚽️ Heimspiel ⚽️⚽️⚽️

Unsere Eimsbüttler-Wochen neigen sich dem Ende zu. Nach dem Auswärtsspiel gegen Vicky und dem Heimspiel gegen HEBC empfangen wir nun am Sonntag wie gewohnt um 13 Uhr ETV Hamburg Frauenfußball.
Um uns in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen, muss ein Sieg her. Vor allem, weil es im Hinspiel eine ärgerliche Niederlage gab. Es gibt also etwas gut zu machen...

#nurderesv #esvetv #heimspiel #endedereimsbüttlerwochen

Veröffentlicht am 18.04.2018:

... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 16.04.2018:

+++++19. Spieltag+++++
ETV - HSV 2:3 (1:1)
Am gestrigen Sonntag hatten wir den HSV Frauen- & Mädchenfußball zu Gast. Der Tabellenvierte empfängt den Tabellenzweiten, heißt Spitzenspiel! Ein solches haben wir uns mit unserer bockstarken Saison erarbeitet und wurden diesem auch gerecht! Von Beginn an verfolgte das Team den Matchplan sehr akribisch, intensiv, kämpferisch und geschlossen! Alles Attribute, in denen sie den Gästen in der Anfangsphase deutlich den Schneid abkauften und folgerichtig 1:0 in Führung gingen. Das wir den HSV (noch ;) ) nicht an die Wand spielen werden ist für uns als Aufsteiger auch gar nicht die Zielvorgabe, die Entstehung des Gegentores war dann aber doch vermeidbar. Der Gegner musste um jeden Centimeter in unserer Hälfte kämpfen und bekam dann eine Ecke geschenkt, die leider zum 1:1 verwertet wurde. Bis zur Halbzeit änderte sich an diesem Spielstand nichts mehr. In der zweiten Halbzeit wackelten wir dann gehörig, da uns der nötige Biss und vor allem der eigene Ballbesitz fehlte. Defensiv standen wir dennoch gut, so dass das Geschehen zwar deutlich gefährlicher in unserer Tornähe stattfand, dabei jedoch selten zwingend war. In Führung ging der HSV dann per Strafstoß. Dies war dann aber ein wenig der Weckruf für uns, so dass wir uns auch in diese Halbzeit wieder reinarbeiteten. Es entstanden schön anzusehende Spielzüge und wir konnten einen davon zum 2:2 nutzen!
Quasi im Gegenzug sahen wir dann zum ersten Mal schlecht aus in der Verteidigungsarbeit und kassierten auf eine sehr bittere Art und Weise das 2:3. Ein letztes Aufbäumen wurde nicht mehr belohnt, so dass es dabei blieb. Ein Ergebnis, dass in seiner Entstehung extrem bitter und ärgerlich ist. Unter dem Strich wäre es wohl zu viel von "Glück" für den HSV zu sprechen. Ein jeder, der sich mit dem Fußball beschäftigt versteht aber, dass 3 Gegentore aus 3 Standards immer sehr bitter sind. Somit hat sich das Team das Gefühl von Frust direkt nach dem Abpfiff erarbeitet und verdient, eine nicht zu verkennende Leistung gegen einen Gegner, der noch vor kurzer Zeit in der Regionalliga unterwegs war und uns auf dem Platz herumgeschubst hat. Dementsprechend überwiegt am Ende der Stolz! Der Stolz über diese fantastische Mannschaftsleistung, über das Teamplay, über das Engagement, über den Kampf, über die Leidenschaft, über die Entwicklung des Teams. Wir sind nach wie vor "nur" Aufsteiger und können mit den Besten dieser Liga mithalten! Die Auftritte des Teams machen so viel Lust auf mehr und wir wollen mehr!!
Weiter geht es nächsten Sonntag um 13 Uhr auswärts bei Einigkeit!
#DenTraumvomDurchmarschindieRegiohabenwirleiderverspielt #BestoftheRest #ZweitbestesHamburgerTeam #NorderstedtgehörtimmernochnichtzuHamburg #SorryTorneschundNorderstedtähHSV #HamburgistdietollsteStadtderWeltundwirdasgeilsteTeam #OdeandasTeam2Punkt0 #WiesokannmaneigentlichkeineSatzzeicheninHashtagsverwenden
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 16.04.2018:

+++ Ergebnisübersicht +++

1. FC Neubrandenburg - HSV U17 5:0
Die Gastgeber waren deutlich griffiger und bissiger als wir, leider sollte es an diesem Tag nicht sein.

TSC Wellingsbüttel 2 - HSV U23 6:0
Gegen den Tabellenführer und jetzt auch vorzeitigen Landesligameister war nichts zu holen. 5 der 6 Tore nach Standards zeigt zwar, dass wir es aus dem Spiel heraus ganz vernünftig gemacht haben, aber auch noch deutliche Schwächen offenbaren. Glückwunsch an die Wellefrauen zur Meisterschaft!

SCALA - HSV U13 6:1
Endlich das erste Tor in der starken Frühjahrsstaffel!

HSV 3. Fr. - Concordia Frauen- & Mädchenfußball 2 Nichtantritt Gast
Leider konnten unsere Gäste von Cordi aufgrund diverser Verletzungen kein Team stellen - sehr schade, aber kann man nicht ändern. Wir bleiben Tabellenführer.

FC St. Pauli - HSV U15 Nichtantritt Gast
Leider konnten auch wir nicht antreten. Neben der hohen Anzahl an Verletzten und Kranken haben uns hier die Schleswig-Holsteinischen Ferien ein Schnippchen geschlagen. Ein dickes Sorry an den Gastgeber und viel Erfolg im Finale!

Komet Blankenese - HSV U11 0:10
Ein wahrer Sturmlauf bringt uns aktuell die Tabellenführung

ETV Hamburg Frauenfußball - HSV 1. Fr. 2:3
Durch den Sieg konnten wir Rang 2 festigen.

Harburger TB - HSV U17 1:3
Das erwartet hart umkämpfte Halbfinale. Wir ziehen ins Finale ein! Anstoß ist am 10.05.18 um 12 Uhr im Stadion Hoheluft. Gegner wird der SC Eilbek Frauen- und Mädchenfussball.
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Die Partie FC St. Pauli : HSV hätte von der U15 nicht U13 bestritten werden sollen 😉😢

+ Zeige vorherige Kommentare

FC Union Tornesch Damen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 15.04.2018:

Sieg und Niederlage ! ... ...mehr...weniger

Sieg und Niederlage !Image attachment

Veröffentlicht am 15.04.2018:

⚽️⚽️⚽️ Heimsieg ⚽️⚽️⚽️

Endlich wieder drei Punkte.
Es war für uns ein eher ungewöhnliches Spiel. HEBC strahlte von Beginn an null Torgefahr aus und machte auch keine großartigen Anstalten, das Spiel in irgendeiner Form in die eigene Hand zu nehmen. Sie standen hauptsächlich in der eigenen Hälfte und lauerten allenfalls auf Konter. Es stellt sich die Frage, wieso sie so unbeteiligt ins Spiel gegangen sind. Man hatte nicht das Gefühl, dass sie gewinnen wollten.
Zum Spielverlauf: Wir sind bereits nach 10 Minuten durch Magdalena Breisa mit 1:0 in Führung gegangen, doch nur zwei Minuten später nutzen die Gäste ihre einzige „Torchance“. Ein Fernschuss aus 30 m landete im Netz. Wer jetzt denkt, dass dieser Treffer Aufwind für die Gäste bedeutet hätte - Fehlanzeige. Sie stellten sich weiter hinten rein.
Nach dem Seitenwechsel waren gerade drei Minuten gespielt, als eine Flanke von Jennifer Witthöft von einer HEBC-Spielerin per Kopf ins eigene Tor gelenkt wurde. Knapp zehn Minuten vor Schluss verwandelte Laura Daldorf einen Freistoß von der Seitenlinie ins lange Eck. Ebenfalls Laura setzte mit einer Bogenlampe den Schlusspunkt kurz vorm Ende. Der Ball rutschte der Torhüterin aus den Händen und landetet so doch noch hinter der Linie. Somit gehen wir mit einem 4:1 gegen einen über weite Strecken harmlosen Gegner in die neue Woche.

#nurderesv #esvhebc #batmanunderwear #mitbatmangehtseinfachbesser #heimsieg
... ...mehr...weniger

⚽️⚽️⚽️ Heimsieg ⚽️⚽️⚽️

Endlich wieder drei Punkte.
Es war für uns ein eher ungewöhnliches Spiel. HEBC strahlte von Beginn an null Torgefahr aus und machte auch keine großartigen Anstalten, das Spiel in irgendeiner Form in die eigene Hand zu nehmen. Sie standen hauptsächlich in der eigenen Hälfte und lauerten allenfalls auf Konter. Es stellt sich die Frage, wieso sie so unbeteiligt ins Spiel gegangen sind. Man hatte nicht das Gefühl, dass sie gewinnen wollten.
Zum Spielverlauf: Wir sind bereits nach 10 Minuten durch Magdalena Breisa mit 1:0 in Führung gegangen, doch nur zwei Minuten später nutzen die Gäste ihre einzige „Torchance“. Ein Fernschuss aus 30 m landete im Netz. Wer jetzt denkt, dass dieser Treffer Aufwind für die Gäste bedeutet hätte - Fehlanzeige. Sie stellten sich weiter hinten rein.
Nach dem Seitenwechsel waren gerade drei Minuten gespielt, als eine Flanke von Jennifer Witthöft von einer HEBC-Spielerin per Kopf ins eigene Tor gelenkt wurde. Knapp zehn Minuten vor Schluss verwandelte Laura Daldorf einen Freistoß von der Seitenlinie ins lange Eck. Ebenfalls Laura setzte mit einer Bogenlampe den Schlusspunkt kurz vorm Ende. Der Ball rutschte der Torhüterin aus den Händen und landetet so doch noch hinter der Linie. Somit gehen wir mit einem 4:1 gegen einen über weite Strecken harmlosen Gegner in die neue Woche.

#nurderesv #esvhebc #batmanunderwear #mitbatmangehtseinfachbesser #heimsieg

Veröffentlicht am 15.04.2018:

2. Frauen holen Meisterschaft der Landesliga!

Durch einen souveränen 6:0 Sieg gegen tief stehende Gegner des HSV II, sind wir bereits vier Spieltage vor Saisonende Meister der Landesliga! Unfassbar stolz auf das Erreichte konzentrieren wir uns auf die verbleibenden Spiele und möchten uns nochmal bei allen Freunden, Bekannten und Zuschauern für die Unterstützung bedanken!
... ...mehr...weniger

2. Frauen holen Meisterschaft der Landesliga!

Durch einen souveränen 6:0 Sieg gegen tief stehende Gegner des HSV II, sind wir bereits vier Spieltage vor Saisonende Meister der Landesliga! Unfassbar stolz auf das Erreichte konzentrieren wir uns auf die verbleibenden Spiele und möchten uns nochmal bei allen Freunden, Bekannten und Zuschauern für die Unterstützung bedanken!

 

Kommentiere auf Facebook

Hervorragend Mädels! Wahrlich meisterhaft!

Herzlichen Glückwunsch vom FC Union Tornesch zur verdienten Meisterschaft !

Glückwunsch Mädels!! Ihr seid echt großartig!! :-) <3

Herzlichen Glückwunsch- super Leistung - ich gratuliere 🍾🥂🍺

Herzlichen Glückwunsch. Super gemacht!

Suuuuper👏👏💪😚😚😚👍🎉

Glückwunsch 🎉

Habt ihr gut gemacht 😁⚽

Glückwunsch.🍾

Glückwunsch...

Herzlichen Glückwunsch 🍾

Gratulation!!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 15.04.2018:

+ + + NEWS + + +

Gegen Union Tornesch gab es am heutigen Tag eine deutliche 0:6 (0:2)-Niederlage. Konnten wir im ersten Durchgang das Match noch einigermaßen ausgeglichen gestalten, waren wir nach dem Wechsel dem spielstarken Gast aus Tornesch deutlich unterlegen.
Weiter geht es nächsten Sonntag mit einem Heimspiel gegen BU.
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Nur nicht den Kopf hängen lassen, bei den nächsten Spielen werden die Punkte rollen⛹️‍♀️⛹️‍♀️

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 15.04.2018:

Sieg gegen Wentorf -
Klassenerhalt gesichert?!

Heute konnten wir einen weiteren, wichtigen Sieg einfahren, am Ende hieß es 2:1.
Die Tore:
1:0 Anke 16. min
1:1 Wentorf 28. min
2:1 Carina 78. min

Wir rückten vor auf Platz 7, allerdings hat der achte, Egenbüttel, noch 2 Spiele weniger und kann den Rückstand von 2 Punkten gut machen.

Aber:
Wir liegen jetzt 11 Punkte vor HEBC, 12 Punkte vor Appen, 23 Punkte vor BU... Bei nur noch vier ausbleibenden Partien und somit 12 zu vergebenden Punkten, sollte es das doch jetzt eigentlich gewesen sein mit dem Klassenerhalt...?!

Aber auf alle Theorie wollen wir uns nicht verlassen, die Rückrunde läuft gut für uns und genau an den Erfolg der letzten Partien wollen wir anknüpfen!!
... ...mehr...weniger

ESV Einigkeit 1. Frauen hat News aus dem Hamburger Amateurfußballs Beitrag geteilt.
ESV Einigkeit 1. Frauen

Veröffentlicht am 15.04.2018:

Einmal auf deren Beitrag klicken und für uns gefällt mir drücken. Danke 🙂
Wichtig: Nicht unseren Beitrag hier, sondern deren Beitrag mit dem Daumen versehen.+++ Umfrage für kommenden Sonntag +++

Moin Moin,
am kommenden Wochenende steht uns leider intern kein Personal für den Herrenbereich zur Verfügung :( -- Um nicht komplett dem Fußball fernzubleiben, haben wir uns daher für eine Umfrage im Frauenbereich entschieden.
Anders wie im letzten Jahr wird dieses Mal definitiv über die Gewinner-Partie berichtet ;) (y) .

Ihr entscheidet, über welche Partie wir am kommenden Sonntag berichten sollen.
Abstimmen könnt ihr wie folgt:

Gefällt mir :
ESV Einigkeit Wilhelmsburg – HEBC

Love:
Eimsbütteler TV – Hamburger SV

=> Kommentare zählen NICHT!

Diese Umfrage endet am: 15.04.2018 - 10.00 Uhr

Sportliche Grüße, ⚽✌️
Die Redaktion
... ...mehr...weniger

Einmal auf deren Beitrag klicken und für uns gefällt mir drücken. Danke 🙂
Wichtig: Nicht unseren Beitrag hier, sondern deren Beitrag mit dem Daumen versehen.

Veröffentlicht am 14.04.2018:

+ + + VORSCHAU + + +

Am 19. Spieltag der Oberliga kommt es zum Kreisderby zwischen unserem Team und Union Tornesch. Der Gast kann mit aktuell sieben Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze die erhoffte Meisterschaft wohl zu den Akten legen, wird aber dennoch hoch motiviert in die Partie gehen. Immerhin kassierte Tornesch im Hinspiel die erste Saisonniederlage überhaupt, das 1:0 war eine großartige Leistung unserer Mädels. Dies zu wiederholen ist natürlich nicht unmöglich, aber doch extrem schwer. Immerhin holte Union am vergangenen Wochenende trotz personeller Sorgen ein beachtliches 2:2 gegen Wellingsbüttel. Für uns beginnt eine Serie von fünf Heimspielen in Folge, aus denen hoffentlich so viel Punkte wie möglich an der Moorfield Road bleiben.
Beginn ist morgen um 13 Uhr.

Nur der SCE!
... ...mehr...weniger

+ + + VORSCHAU + + + 

Am 19. Spieltag der Oberliga kommt es zum Kreisderby zwischen unserem Team und Union Tornesch. Der Gast kann mit aktuell sieben Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze die erhoffte Meisterschaft wohl zu den Akten legen, wird aber dennoch hoch motiviert in die Partie gehen. Immerhin kassierte Tornesch im Hinspiel die erste Saisonniederlage überhaupt, das 1:0 war eine großartige Leistung unserer Mädels. Dies zu wiederholen ist natürlich nicht unmöglich, aber doch extrem schwer. Immerhin holte Union am vergangenen Wochenende trotz personeller Sorgen ein beachtliches 2:2 gegen Wellingsbüttel. Für uns beginnt eine Serie von fünf Heimspielen in Folge, aus denen hoffentlich so viel Punkte wie möglich an der Moorfield Road bleiben.
Beginn ist morgen um 13 Uhr.

Nur der SCE!

Veröffentlicht am 13.04.2018:

+++ Wochenendvorschau +++

Am Wochenende stehen einige spannende Partien an.
Den Start macht unsere U17, welche am Samstag um 14.00 Uhr bei 1. FC Neubrandenburg spielt. In der "Stadt der vier Tore" können wir einen riesigen Sprung Richtung Klassenerhalt schaffen. Während Neubrandenburg sicher durch ist und auch in der kommenden Saison Bundesligist sein wird, geht es für unsere Farben um wertvolle Punkte. Das Hinspiel verloren wir unglücklich mit 1:2.

Den Sonntag läutet unsere U23 ein. Früh morgens um 09.00 Uhr geht es zum Tabellenprimus TSC Wellingsbüttel 2.
Neben der mit Abstand besten Offensive stellt das Team von Andreas Hautz gleichzeitig die beste Defensive - ein harter Brocken.

Die U13 spielt um 9.15 Uhr beim Lokalrivalen SCALA. Das erste Spiel der starken Frühjahrsrunde endete mit einem 0:8 gegen den Rahlstedter SC. Im Nachbarschaftsderby möchten wir nun die ersten Tore der Rückrunde erzielen.

Um 10.00 Uhr spielt die U15 beim FC St. Pauli im Pokal. In der Verbandsliga konnte der FC St. Pauli vor 2 Wochen mit 3:0 gewinnen, im Pokal wollen wir das Stadtderby nun für uns entscheiden.

Um 10.30 Uhr spielt die 3. Frauen auf der PHA gegen die 2. Frauen des SC Concordia. Während Cordi noch nicht punkten konnte, stehen wir aktuell auf dem ersten Tabellenplatz und sind nicht gewillt, diese Position wieder herzugeben.

Unsere U11 geht um 11.00 Uhr bei Komet Blankenese auf Torejagd. Nach der Staffelmeisterschaft in der Hinrunde startete das Team von Janine Minta und Anna Will ebenfalls erfolgreich in die Frühjahrsrunde.

Die 1. Frauen trifft um 13.30 Uhr auf der Gustav-Falke-Str. auf den Eimsbütteler TV. Die Rot-Weißen sind in einer hervorragenden Form und konnten seit November mit einer Ausnahme jedes Spiel gewinnen. Das Hinspiel entschieden wir mit 4:1 für uns, sind aber durchaus gewarnt.

Den Abschluss des Wochenendes bildet das Team, welches das Wochenende auch einläuten durfte. Um 15.00 Uhr spielt unsere U17 im Pokal beim Harburger TB. Zwei Spiele in zwei Tagen sind von der Belastungssteuerung sicherlich nicht ideal, eine Verlegung des Spiels war aber leider nicht möglich. Der Tabellenzweite der Verbandsliga wird sicherlich alles reinschmeißen, um uns aus dem Halbfinale zu kegeln.
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

gute fahrt nach nb.sind tolle gastgeber,nur die punkte gibts nicht😊

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 11.04.2018:

Beim heutigen Nachholspiel in Appen gab's für die Erste einen ungefährdeten 1:3-Pflichtsieg. Die Tabellenführung konnte erfolgreich zurückerobert werden.
#wellego #nichtschoenaberhauptsachemalwiedergewonnen #mellialssensenmann #passendzurspielhaerte #siegenistvielschoener #einteameinziel #lisatrifftwieder
... ...mehr...weniger

Beim heutigen Nachholspiel in Appen gabs für die Erste einen ungefährdeten 1:3-Pflichtsieg. Die Tabellenführung konnte erfolgreich zurückerobert werden.
#wellego #nichtschoenaberhauptsachemalwiedergewonnen #mellialssensenmann #passendzurspielhaerte #siegenistvielschoener #einteameinziel #lisatrifftwieder

Veröffentlicht am 11.04.2018:

⚽️⚽️⚽️ Heimspiel ⚽️⚽️⚽️

Da es für uns zuletzt in zwei Auswärtsspielen zwei Niederlagen in Folge gab, sind wir froh, dass nun wieder ein Heimspiel ansteht.
Am Sonntag empfangen wir um 13 Uhr die HEBC Frauen. Wir wollen natürlich endlich wieder ein positives Ergebnis einfahren.

#nurderesv #esvhebc #heimspiel
... ...mehr...weniger

⚽️⚽️⚽️ Heimspiel ⚽️⚽️⚽️

Da es für uns zuletzt in zwei Auswärtsspielen zwei Niederlagen in Folge gab, sind wir froh, dass nun wieder ein Heimspiel ansteht.
Am Sonntag empfangen wir um 13 Uhr die HEBC Frauen. Wir wollen natürlich endlich wieder ein positives Ergebnis einfahren.

#nurderesv #esvhebc #heimspiel
SC Egenbüttel 1. Frauen hat 20 neue Fotos hinzugefügt.
SC Egenbüttel 1. Frauen

Veröffentlicht am 11.04.2018:

Oberliga Hamburg - 18. Spieltag
HSV Frauen- & Mädchenfußball - SC Egenbüttel 1. FrauenOberliga Hamburg - 18. Spieltag
@[552463658225994:274:HSV Frauen- & Mädchenfußball] - @[283239405041485:274:SC Egenbüttel 1. Frauen]
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 11.04.2018:

+++ 3. Frauen mit zwei Kantersiegen +++

Die Dritte hat die Doppelbelastung mit Spielen am Sonntag und Montag bravourös gemeistert. Am Sonntag wurde der SC Pinneberg mit 16:2 geschlagen. Bereits zum Pausentee war die Partie mit einem 11:1 bereits entschieden. Kathrin Grunwald traf siebenfach, Julia Jurkowlaniec fünffach und je einen Treffer steuerten Sylvia Booker, Anja Lassen, Louisa-Marie Gruf und Regine Scheller-Fisahn bei.

Am darauffolgenden Tag besiegte das Team den USC Paloma mit 9:3. Auch hier war Kathrin Grunwald mit sechs Treffern abermals in Torlaune. Anja Lassen, Claudia Herrmann und ein Eigentor komplettieren die Torschützen.

Der nächste Gegner ist die zweite Frauen des SC Concordia, welche sich in ihrer Premierensaison bereits für die starke Frühjahrsstaffel qualifiziert haben. Anstoß ist um 10.30 Uhr auf der Paul-Hauenschild-Anlage.
... ...mehr...weniger

ETV Hamburg Frauenfußball hat ETV Hamburgs Beitrag geteilt.
ETV Hamburg Frauenfußball

Veröffentlicht am 11.04.2018:

+++++In eigener Sache+++++

Wir haben ja bereits angekündigt, dass es weiter positive Nachrichten zu vermelden geben wird! Hier die nächste:ETV-KickBEES für den DFB vor der Kamera

Strahlender Sonnenschein, lachende Kinder, entspannte Eltern und Trainer – besser hätten die Rahmenbedingungen nicht sein können, als sich die KickBEES am vergangenen Sonntag zu einem ganz besonderen Termin an der Bundesstraße einfanden: zum Fotoshooting für die neue Social-Media-Kampagne des Deutschen Fußball-Bunds.

Am ersten wirklich warmen Sonntag des Jahres kickten, sprinteten und jubelten über 100 KickBEES-Spielerinnen nahezu aller Altersklassen für die Kameras der Hamburger Marketingagentur Kolle Rebbe. Das Ziel: Werbung zu machen für den Mädchenfußball – und das deutschlandweit.

Auf den Social-Media-Kanälen des DFB seien die Frauen-Nationalmannschaft und -Bundesliga zwar gut repräsentiert, sagt Anja Kluck. Sie ist beim DFB für Basisberatung und -entwicklung zuständig und organisiert die Kampagne von Verbandsseite. Doch junge Mädchen, die vielleicht erst überlegen, mit dem Fußballspielen anzufangen, würden nur wenig angesprochen. Das soll sich nun ändern.

Dabei wurden die KickBEES von Anfang an mit einbezogen. Bereits bei der Wahl des obligatorischen Hashtags der Kampagne – #NichtOhneMeineMädels – waren sie beteiligt. Und hinterließen einen derart bleibenden Eindruck, dass für das folgende Fotoshooting kein anderer Verein infrage kam.

Doch noch etwas war für Anja Kluck besonders wichtig: „Gerade der Name ‚KickBEES‘ – dass sich eine Mädchenfußballsparte eines Vereins eine eigene Identität gibt, dass die Mädels sagen: Ja, wir sind Mädchen, wir kicken – das hat super gepasst! Die Mädels haben hier ihr eigenes Zuhause, und wir wurden total herzlich empfangen.“

Die Erwartung des DFB von etwa 40 bis 50 Spielerinnen wurde dabei weit übertroffen. Mehr als doppelt so viele nahmen die Einladung an, um zu zeigen, was sie können, und was für ein Teamgeist bei den KickBEES herrscht. Stundenlang dribbelten und schossen sie auf dem Kunstrasen, und durften sich dabei fühlen wie echte Stars.

Foto: Getty Images

#dfb
#kickbees
#nichtohnemeinemädels
#eimsbüttel
... ...mehr...weniger

+++++In eigener Sache+++++

Wir haben ja bereits angekündigt, dass es weiter positive Nachrichten zu vermelden geben wird! Hier die nächste:
FC Union Tornesch Damen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 11.04.2018:

Sonntag: FCU Teams auf Reisen....

Beide Frauen Teams müssen Sonntag auswärts ran:
... ...mehr...weniger

Sonntag: FCU Teams auf Reisen....

Beide Frauen Teams müssen Sonntag auswärts ran:Image attachment

Veröffentlicht am 10.04.2018:

2. Frauen gelingt Revanche.

Das Auswärtsspiel gegen Union Tornesch II war wie erwartet kein einfaches Spiel. Trotz guter Aktionen gelang es nicht das hohe Niveau des Hinspiels zu erreichen. Durch zwei Treffer von Lene, einem von Jule und einem schönen direkten Freistoß von Elena konnte das Spiel dennoch mit 1:4 gewonnen werden. Die zweite Halbzeit war deutlich besser als die erste Hälfte, wir hatten den Gegner eindeutig im Griff. Das nächste Spiel findet am Sonntag bereits um 9:00 Uhr gegen den HSV II statt. Alle Frühaufsteher und alle die es mal werden wollen sind Am Pfeilshof herzlich willkommen!
... ...mehr...weniger

2. Frauen gelingt Revanche.
 
Das Auswärtsspiel gegen Union Tornesch II war wie erwartet kein einfaches Spiel. Trotz guter Aktionen gelang es nicht das hohe Niveau des Hinspiels zu erreichen. Durch zwei Treffer von Lene, einem von Jule und einem schönen direkten Freistoß von Elena konnte das Spiel dennoch mit 1:4 gewonnen werden. Die zweite Halbzeit war deutlich besser als die erste Hälfte, wir hatten den Gegner eindeutig im Griff. Das nächste Spiel findet am Sonntag bereits um 9:00 Uhr gegen den HSV II statt. Alle Frühaufsteher und alle die es mal werden wollen sind Am Pfeilshof herzlich willkommen!

Veröffentlicht am 09.04.2018:

⚽️⚽️⚽️ Auswärtsniederlage ⚽️⚽️⚽️

Ein wirklich schönes Sommer-Wochenende konnten wir leider nicht mit einem Sieg verschönern. In der ersten sowie in der zweiten Halbzeit ließen wir uns hinten einmal überspielen und kassierten je einen Treffer. Unsere beiden Torhüterinnen Gina Grune und Marika Tokarski (musste in der Halbzeit für die verletzte Gina zwischen die Pfosten) verhinderten Schlimmeres.
Wir hatten in der ersten Halbzeit zwar ein paar Möglichkeiten für einen Treffer, waren aber über weite Strecken viel zu ungefährlich.
Natascha Woelm konnte mit einem typischen Taschi-Tor aus 25-30 m zwar kurz vor Ende den Ehrentreffer erzielen, aber das half dann auch nicht mehr.
Bedeutet für uns, dass wir am nächsten Wochenende doppelt Gas geben müssen, um endlich wieder Punkte einzufahren.

#nurderesv #vickyesv #zuwarmfürbatman #ohnebatmanfehltdiepower #taschitor
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Nächsten Sonntag drehen wir auf 💪🏽💯⚽️🖤

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 09.04.2018:

+++ 6 Spiele = 18 Punkte +++

Gestern konnten wir auch das sechste Spiel in Folge erfolgreich gestalten. Zuhause haben wir gegen Einigkeit mit 2:1 verdient gewonnen. Die Tore für uns schossen Sandra und Celine.
... ...mehr...weniger

+++ 6 Spiele = 18 Punkte +++

Gestern konnten wir auch das sechste Spiel in Folge erfolgreich gestalten. Zuhause haben wir gegen Einigkeit mit 2:1 verdient gewonnen. Die Tore für uns schossen Sandra und Celine.

Veröffentlicht am 09.04.2018:

+++ U23 holt wichtigen Zähler +++

Die U23 holte gegen die 1. Frauen des GW Eimsbüttel Frauen - und Mädchenfußball einen Punkt. Mit dem ersten Angriff zappelte der Ball bereits im Netz. Philine Diekhoff wurde auf außen geschickt, legte auf Lilli Eilermann ab, welche nicht lange zögerte und zum 1:0 aus 20m traf.
In der Folge sah man eine in der ersten Halbzeit offene Partie mit Chancen hüben wie drüben. Angelina Bathe traf zum zwischenzeitigen 1:1, welches den Verlauf der ersten Hälfte gut widerspiegelt.
In Halbzeit 2 starteten unsere Farben abermals besser. In der 51. und 52. Minute sorgte die starke Philine Diekhoff mit einem Doppelpack für die 3:1 Führung. Zuerst umspielte sie die Abwehr mit einem klasse Solo und jagte die Kugel über die Torhüterin hinweg in die Maschen. Kurz darauf wurde ihr Distanzschuss von der Außenlinie länger und länger und fiel ins hintere Eck.
In der Folge nahm GWE deutlich das Heft des Handelns in die Hand und zwängte uns in die eigene Hälfte. Folgerichtig schoss Irem Üstün den 3:2 Anschlusstreffer. Angelina Bathe versenkte einen Freistoß direkt, welcher den 3:3 Endstand markierte.

Nächsten Sonntag geht es zum Tabellenprimus TSC Wellingsbüttel 2, welche mit 15 Siegen bei einem Unentschieden und einer Niederlage eine nahezu makellose Bilanz inne hat.
... ...mehr...weniger

Wellefrauen entschlossen.
Wellefrauen

Veröffentlicht am 09.04.2018:

Nach dem gestrigen 2:2 gegen Union Tornesch mussten wir, die 1. Frauen, unsere Tabellenführung vorübergehend abgeben. Leider kassierten wir erneut ein Last-Minute-Gegentor und konnten unsere Feldüberlegenheit zuvor nicht in Tore ummünzen. Nun gilt es, die nächsten Wochen konzentriert anzugehen und wieder Siege einzufahren.
#wellego #tabellenführungholenwirunszurück #einteameinziel
... ...mehr...weniger

Nach dem gestrigen 2:2 gegen Union Tornesch mussten wir, die 1. Frauen, unsere Tabellenführung vorübergehend abgeben. Leider kassierten wir erneut ein Last-Minute-Gegentor und konnten unsere Feldüberlegenheit zuvor nicht in Tore ummünzen. Nun gilt es, die nächsten Wochen konzentriert anzugehen und wieder Siege einzufahren.
#wellego #tabellenführungholenwirunszurück #einteameinziel

Veröffentlicht am 09.04.2018:

+++ 1. Frauen siegreich +++

Im Spiel gegen die SC Egenbüttel 1. Frauen konnten wir uns mit 6:2 durchsetzen. Von Beginn an drückten wir den Gegner tief in die eigene Hälfte und erarbeiteten uns viele Torchancen. In der ersten Halbzeit waren Torabschlüsse von Victoria Schulz, Amely Jaekel, Kimberly Zietz und Anna Seme erfolgreich, so dass wir mit einem beruhigenden 4:0 in die Pause gingen.
In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie bei sommerlichen Temperaturen ein wenig. Die Konzentration auf beiden Seiten ließ nach und der SCE konnte einige Entlastungsangriffe starten. Nachdem Amely Jaekel mit ihrem zweiten Tor das 5:0 besorgte, gelang dem SCE durch Marie Niebergall und Alexandra Köhn ein Doppelschlag binnen 5 Minuten. Kimberly Zietz setzte mit dem 6:2 in der 84. Minute den Schlusspunkt.

Nächstes Wochenende geht es zum formstarken ETV, welcher mit einem Ausrutscher im letzten halben Jahr alle seine Spiele gewinnen konnte.
... ...mehr...weniger

FC Union Tornesch Damen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
FC Union Tornesch Damen

Veröffentlicht am 08.04.2018:

Mit den letzten Aufgeboten...

.... mussten beide FCU Mannschaften den Leistungsvergleich gegen Welle 1 und 2 antreten.

Zählen wir die verletzten oder angeschlagenen Spielerinnen zusammen so würde sich daraus eine eigene 11er Mannschaft zusammenstellen lassen.

Bei beiden Teams standen heute lediglich jeweils 11 teilweise angeschlagene Spielerinnen zur Verfügung.

FCU 1 erkämpfte sich in der allerletzten Minute ein Unentschieden.

Für FCU 2 folgte trotz Führung am Ende eine klare Niederlage.
... ...mehr...weniger

Mit den letzten Aufgeboten...

.... mussten beide FCU Mannschaften den Leistungsvergleich gegen Welle 1 und 2 antreten.

Zählen wir die verletzten oder angeschlagenen Spielerinnen zusammen so würde sich daraus eine eigene 11er Mannschaft zusammenstellen lassen. 

Bei beiden Teams standen heute lediglich jeweils 11 teilweise angeschlagene Spielerinnen zur Verfügung.

FCU 1 erkämpfte sich in der allerletzten Minute ein Unentschieden.

Für FCU 2 folgte trotz Führung am Ende eine klare Niederlage.Image attachment

Veröffentlicht am 08.04.2018:

Am 18. Spieltag der Oberliga Hamburg mussten wir eine 2:6 (0:4)-Niederlage beim Hamburger SV einstecken. Im ersten Durchgang nuztzte der HSV seine gut herausgespielten Chancen konsequent, während wir bei unseren Kontern nicht zielgerichtet genug agierten. Zwei der vier HSV-Tore entstanden jedoch aus teilweise eklatant klaren Abseitsstellungen.
Trotzdem resignierten die Mädels nicht und stemmten sich nach der Pause gegen eine deutliche Klatsche. Erst erzielte Marie endlich ihr erstes Tor für den SCE (Halle zählt nicht!), dann verkürzte Alex auf 2:5. Kurz vor dem Ende nutzte der HSV eine Unachtsamkeit in der Deckung zum finalen 2:6.
Kein Beinbruch, die Punkte müssen wir gegen andere Teams holen. Beispielsweise nächsten Sonntag gegen Union Tornesch, im Hinspiel klappte das ja schon ganz gut.

Nur der SCE!
#egenbuettel #nurdersce #marietrifftnurmiterlaubnis
... ...mehr...weniger

Am 18. Spieltag der Oberliga Hamburg mussten wir eine 2:6 (0:4)-Niederlage beim Hamburger SV einstecken. Im ersten Durchgang nuztzte der HSV seine gut herausgespielten Chancen konsequent, während wir bei unseren Kontern nicht zielgerichtet genug agierten. Zwei der vier HSV-Tore entstanden jedoch aus teilweise eklatant klaren Abseitsstellungen.
Trotzdem resignierten die Mädels nicht und stemmten sich nach der Pause gegen eine deutliche Klatsche. Erst erzielte Marie endlich ihr erstes Tor für den SCE (Halle zählt nicht!), dann verkürzte Alex auf 2:5. Kurz vor dem Ende nutzte der HSV eine Unachtsamkeit in der Deckung zum finalen 2:6. 
Kein Beinbruch, die Punkte müssen wir gegen andere Teams holen. Beispielsweise nächsten Sonntag gegen Union Tornesch, im Hinspiel klappte das ja schon ganz gut.

Nur der SCE!
#egenbuettel #nurdersce #marietrifftnurmiterlaubnis

 

Kommentiere auf Facebook

Stark Marie Bergall, das gibt wohl 'ne Kiste! 💪🍻

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 08.04.2018:

Weiterer, wichtiger Sieg!

Heute konnten wir uns mit 0:2 bei den HSV Barmbek-Uhlenhorst 1. Frauen durchsetzen und den Abstand auf die Abstiegsregion wieder etwas vergrößern.

Die Torschützinnen waren Carina und Anke.

Kommenden Sonntag um 14.00h geht es dann im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten Wentorf.
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 07.04.2018:

+++++18. Spieltag+++++
HEBC - ETV 0:5 (0:2)
Freitag Abend, Flutlicht, Pflichtspiel, Derby, mehr geht eigentlich nicht! Gestern Abend ging es für uns zum Nachbarn HEBC Frauen. Trotz des Attributs "Aufsteiger" war dank unserer bockstarken Saison klar, dass wir als Favorit anreisen, genauso klar war aber auch, dass HEBC alles geben würde, uns das Leben zur Hölle zu machen. Von Beginn an verlagerten wir das Spiel aber in die Hälfte von HEBC, kamen jedoch nur schwer zu Chancen, aufgrund der vielbeinigen Abwehr. Etwas glücklich (oder vllt auch einfach etwas erzwungen ;) ) gingen wir dann sehr früh mit 1:0 in Führung. So spielte es sich dann schon deutlich befreiter, dennoch traute das Team der eigenen Dominanz noch nicht so recht über den Weg. Auch das 2:0 wurde noch mühsam erarbeitet bevor es in die Halbzeit ging.
In Halbzeit 2 dann ein ähnliches Bild, jedoch eine stark verbesserte Körpersprache unsererseits! Die Mädels begreifen langsam, was für eine brutal starke Arbeit sie Woche für Woche, Training für Training leisten und das ein tiefstehender Gegner schlichtweg pure Anerkennung für die eigene Stärke ist! Die Dominanz wurde nun mit einer beeindruckenden Reife und Souveränität auf dem Platz abgeliefert. Die Folge: Drei weitere Tore, 5:0, 5 verschiedene Torschützinnen, 3 Punkte, Platz 4, 33(!) Punkte!!! Macht in Summe 8 Siege aus den letzten 9 Partien, dabei 7(!) Mal ohne Gegentor! Die Momentaufnahme passt! Es warten jetzt noch mal 5 sehr schwere Spiele auf uns, aber wir haben Bock, richtig Bock! Das Team ist bereit sich mit den Besten zu messen!
Weiter geht es am Sonntag, den 15.4 um 13:30 Uhr zu Hause gegen den HSV.
#Nurnoch5PunktehinterWelle #RegioistdrinkeinSpaß #LeichtesRestprogrammhilft #HabenwireigentlichRegiogemeldet #OdeandasTeam #DiesesTeammachteinfachnurguteLaune #Stolz
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

#OdeandasTeam #DiesesTeammachteinfachnurguteLaune #Stolz und wir sind richtig glücklich dazu gehören zu dürfen, echt Mädels ihr seid klasse

In Eimsbüttel klar die Nummer 1. Glückwunsch!

War ein tolles Spiel von euch :) Wir werden in dieser Saison auf jeden Fall nochmal vorbeischauen bei euch ;)

Glűckwunsch.

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 07.04.2018:

+++ VORSCHAU +++

Eine schwierige Aufgabe gilt es am Sonntag zu meistern. Wir treten beim Hamburger SV an, der derzeit punktgleich mit dem TSC Wellingsbüttel an der Spitze der Oberliga steht. Bereits das Hinspiel ging mit 1:5 verloren, die Gastgeber sind zwangsläufig auch im Rückspiel klarer Favorit. Zwar verlor der HSV sein letztes Pflichtspiel mit 1:6 gegen Bramfeld (Pokal), zuvor holten sie jedoch zehn Siege aus elf Punktspielen und trotzten Welle ein 3:3 ab. Damit sind wir krasser Außenseiter und wissen, dass wir die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt gegen andere Gegner holen müssen. Aber es ist ja nicht so, dass wir in dieser Saison noch keine Überraschung geschafft haben...
Anstoß auf dem Paul-Hauenschild-Platz in Norderstedt ist am Sonntag um 13 Uhr.

Nur der SCE!
... ...mehr...weniger

+++ VORSCHAU +++

Eine schwierige Aufgabe gilt es am Sonntag zu meistern. Wir treten beim Hamburger SV an, der derzeit punktgleich mit dem TSC Wellingsbüttel an der Spitze der Oberliga steht. Bereits das Hinspiel ging mit 1:5 verloren, die Gastgeber sind zwangsläufig auch im Rückspiel klarer Favorit. Zwar verlor der HSV sein letztes Pflichtspiel mit 1:6 gegen Bramfeld (Pokal), zuvor holten sie jedoch zehn Siege aus elf Punktspielen und trotzten Welle ein 3:3 ab. Damit sind wir krasser Außenseiter und wissen, dass wir die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt gegen andere Gegner holen müssen. Aber es ist ja nicht so, dass wir in dieser Saison noch keine Überraschung geschafft haben...
Anstoß auf dem Paul-Hauenschild-Platz in Norderstedt ist am Sonntag um 13 Uhr.

Nur der SCE!

Veröffentlicht am 06.04.2018:

+++ Wochenendspiele +++

Kurz und schmerzlos:

Samstag
14:00 Uhr, HSV U17 - Magdeburger FFC

Sonntag
10:00 Uhr, SC Pinneberg - HSV 3. Fr.
13:00 Uhr, HSV 1. Fr. - SC Egenbüttel
15:00 Uhr, HSV U23 - GW Eimsbüttel
15:00 uhr, Rahlstedter SC - HSV U15
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 06.04.2018:

IT'S DERBY TIME! In wenigen Stunden ist Anpfiff! Unsere Frauen erwarten heute um 19:00 den Eimsbütteler TV auf dem heimischen Reinmüller :)! Nach der hohen Niederlage im Hinspiel soll heute die Revanche folgen :)!

Anpfiff: 19:00
Ort: Reinmüller Kunstrasen, Tornquiststraße 79
... ...mehr...weniger

ITS DERBY TIME! In wenigen Stunden ist Anpfiff! Unsere Frauen erwarten heute um 19:00 den Eimsbütteler TV auf dem heimischen Reinmüller :)! Nach der hohen Niederlage im Hinspiel soll heute die Revanche folgen :)! 

Anpfiff: 19:00
Ort: Reinmüller Kunstrasen, Tornquiststraße 79

 

Kommentiere auf Facebook

Das wird heute was👍😊💪💪

Gibt es einen Live Ticker? DFB App hat es! 😉

+ Zeige vorherige Kommentare

HEBC Frauen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
HEBC Frauen

Veröffentlicht am 06.04.2018:

... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 05.04.2018:

⚽️⚽️⚽️ Weiter geht’s ⚽️⚽️⚽️

Nach dem freien Osterwochenende hat uns der Alltag wieder. Wir sind am Sonntag um 17 Uhr zu Gast bei den SC Victoria Frauen. Mit einem Sieg würden wir die Gastgeberinnen in der Tabelle überholen.

#nurderesv #vickyesv #auswärtsspiel
... ...mehr...weniger

⚽️⚽️⚽️ Weiter geht’s ⚽️⚽️⚽️

Nach dem freien Osterwochenende hat uns der Alltag wieder. Wir sind am Sonntag um 17 Uhr zu Gast bei den SC Victoria Frauen. Mit einem Sieg würden wir die Gastgeberinnen in der Tabelle überholen.

#nurderesv #vickyesv #auswärtsspiel
Wellefrauen hat 4 Fotos Fotos gepostet.
Wellefrauen

Veröffentlicht am 03.04.2018:

Auch zu Ostern fanden sich einige Spielerinnen, die den Fitnesszustand mit einem Kraft-&Koordinationszirkel aufpolierten.
Das Spiel gegen DuWo am Sa. fand leider nicht statt. So haben wir uns gaaanz gemütlich auf der Couch die Tabellenführung zurückerobert.
#wellefamilie #gemeinsamfüreinziel #muskelkaterhochzehn
... ...mehr...weniger

SC Victoria Frauen feiert ein neues Lebensjahr.
SC Victoria Frauen

Veröffentlicht am 03.04.2018:

🎉Happy Birthday liebe Gina!🎉

Ganz viel Liebe ❤️ Gesundheit 💪 und Glück 🍀für deine neues Lebensjahr.

Der langersehnte große Tag ist nun endlich da. Dein 18. Geburtstag soll etwas ganz Besonderes werden.
Feier mit Familie und Freunden und genieße Deinen Ehrentag. Den Startschuss in eine neue Liga.

💛💙
... ...mehr...weniger

🎉Happy Birthday liebe Gina!🎉

Ganz viel Liebe ❤️ Gesundheit 💪 und Glück 🍀für deine neues Lebensjahr.

Der langersehnte große Tag ist nun endlich da. Dein 18. Geburtstag soll etwas ganz Besonderes werden. 
Feier mit Familie und Freunden und genieße Deinen Ehrentag. Den Startschuss in eine neue Liga.

💛💙

Veröffentlicht am 02.04.2018:

FCU 2 gewinnt Nachholspiel am Ostermontag ... ...mehr...weniger

FCU 2 gewinnt Nachholspiel am Ostermontag

Veröffentlicht am 02.04.2018:

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf!

Ammersbek scheint uns zu liegen, immerhin konnten wir in unserem zweiten Spiel dort heute den zweiten Sieg einfahren, wiederum 3:0 (Carina Blumroth, 6. min, Imke Siebert, 15. min, Anna-Lena Möller, 88. min).

Gegner heute war mit Appen ein direkter Konkurrent, was den Klassenerhalt betrifft.
Appen steht z.Zt. auf Platz 11 der Tabelle, dem ersten Abstiegsplatz. Unseren Abstand konnten wir heute auf 6 Punkte ausbauen. Allerdings hat Appen auch noch zwei Spiele weniger...

Auf Platz 10 ist da aber noch HEBC, 12 Punkte bei 16 Spielen.
Wir stehen nun bei 17 Punkten aus ebenfalls 16 Spielen.

Einen weiteren, wichtigen Schritt könnten wir bereits am kommenden Sonntag machen, wenn es zu dem bisher noch punktlosen Team von BU geht. Aber von "sicheren 3 Punkten" kann hier keine Rede sein, man weiß, wie solche Spiele verlaufen können!
Anpfiff wird um 11.15h sein.
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 02.04.2018:

Die SCE-Frauen suchen für die neue Saison 2018/19 noch Spielerinnen und laden unverbindlich zum Probetraining ein. ... ...mehr...weniger

Die SCE-Frauen suchen für die neue Saison 2018/19 noch Spielerinnen und laden unverbindlich zum Probetraining ein.

Veröffentlicht am 01.04.2018:

⚽️⚽️⚽️ April April ⚽️⚽️⚽️

Die Nachricht vom Trainerwechsel war natürlich ein Aprilscherz. Unser Matze kann gar nicht mehr ohne uns.
Um eine ehemalige Spielerin zu zitieren: #ohnematthiaskeineinigkeit

#nurderesv #aprilapril
... ...mehr...weniger

⚽️⚽️⚽️ April April ⚽️⚽️⚽️

Die Nachricht vom Trainerwechsel war natürlich ein Aprilscherz. Unser Matze kann gar nicht mehr ohne uns.
Um eine ehemalige Spielerin zu zitieren: #ohnematthiaskeineinigkeit

#nurderesv #aprilapril

 

Kommentiere auf Facebook

Und wie sie alle drauf reingefallen sind 😅🙈

Sag ich doch niemals....

Hahhahahahaha ihr spinnis ...

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 01.04.2018:

⚽️⚽️⚽️ Trainerwechsel ⚽️⚽️⚽️

Unser Coach Matthias Bolle hat die Ostertage genutzt, um etwas in sich zu gehen und nachzudenken.
Jetzt hat er uns mitgeteilt, dass er zum Saisonende sein Traineramt bei uns niederlegt. Ausschlaggebend sei unsere katastrophale Leistung im Punktspiel bei DuWo gewesen. Er habe schon länger mit dem Gedanken gespielt und das Spiel war dann das berühmte Tröpfchen. „Ich komme nicht mehr an euch ran, so wie ich gerne möchte und daher möchte ich euch zur neuen Saison die Chance auf einen Neuanfang geben. Ich werde jedoch als Fan das eine oder andere Spiel verfolgen“.

Wir finden das natürlich sehr schade, aber können ihn auch ein stückweit verstehen. Frauen sind nunmal nicht einfach und können ganz schöne Zicken sein.
Danke für alles, Matze! Wir geben bis zum Saisonende nochmal alles, damit du einen schönen Abschied bekommst.

#nurderesv #dankematze
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

April April oder ?? Matze ohne Damen ?? Ohne fussi niemals oder ?

Nicht zu glauben das Bolle aufhören möchte!Ist bestimmt ein April scherz?

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 01.04.2018:

🐰🐰🐰 Frohe Ostern 🐰🐰🐰

Wir wünschen allen frohe Ostern und endlich einen tollen Frühling.
Bleibt gesund.

Foto: TORKNIPSER.DE

#nurderesv #froheostern
... ...mehr...weniger

🐰🐰🐰 Frohe Ostern 🐰🐰🐰

Wir wünschen allen frohe Ostern und endlich einen tollen Frühling.
Bleibt gesund.

Foto: TORKNIPSER.DE

#nurderesv #froheostern

Veröffentlicht am 31.03.2018:

2. Frauen ohne weiteren Punktverlust.

Nach einem anstrengenden Spiel gegen einen starken Gegner von GWE, das mit 7:2 gewonnen werden konnte, reichten die Kräfte bei Berne für ein 1:0 Sieg. Trotz angeschlagenen und kurzfristig ausgefallenen Spielerinnen konnten weitere drei Punkte geholt werden. Am kommenden Wochenende steht das zu erwartend schwere Auswärtsspiel gegen Union Tornesch II an, gegen die es in der Hinrunde die bislang einzige Niederlage gab. Wir freuen uns über jede Unterstützung!
... ...mehr...weniger

2. Frauen ohne weiteren Punktverlust.

Nach einem anstrengenden Spiel gegen einen starken Gegner von GWE, das mit 7:2 gewonnen werden konnte, reichten die Kräfte bei Berne für ein 1:0 Sieg. Trotz angeschlagenen und kurzfristig ausgefallenen Spielerinnen konnten weitere drei Punkte geholt werden. Am kommenden Wochenende steht das zu erwartend schwere Auswärtsspiel gegen Union Tornesch II an, gegen die es in der Hinrunde die bislang einzige Niederlage gab. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Veröffentlicht am 31.03.2018:

Kein Spiel bei Welle!

Die Anzahl der Nachholspiele sowie die Osterfeiertage sind die Gründe, warum DUWO erstmals seit langer Zeit kein Team zum Punktspiel an den Start bringen kann.
Das Match beim TSC wurde somit schweren Herzens kampflos abgegeben.
Wir bitten dies ausdrücklich zu entschuldigen!
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 31.03.2018:

Leider fällt unser Spiel heute aus - DuWo hat gerade abgesagt. Euch allen ein erholsames Osterfest ✌🏻 ... ...mehr...weniger

Leider fällt unser Spiel heute aus - DuWo hat gerade abgesagt. Euch allen ein erholsames Osterfest ✌🏻