Das Copyright und die Verantwortlichkeit/Haftung liegen bei den jeweiligen Betreibern der Facebook-Angebote! Hinweise: Einzelne Vereine posten für mehrere Teams und das Laden dieser Seite kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Veröffentlicht am 15.08.2018:

⚽ 10 Tage noch ⚽ ... ...mehr...weniger

⚽ 10 Tage noch ⚽

Veröffentlicht am 15.08.2018:

Ein wenig müsst ihr euch noch gedulden, bevor ihr in den Genuss von Lisa Scholz bei Butter bei die Fische kommt.

Doch Julia Kofler hat bereits vorbeigeschaut. Und interssante und witzige Antworten mitgebracht. 😉 #werderfrauen
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

💚💚💚 sehr symphatisch :) .. ich würde gerne Samantha Steuerwald und Nora Clausen als nächstes sehen 💚💚💚

Bravo 🙌 Julia, bei einem der Heimspiele gibts einen Speck. Versprochen!!!!

Ich hätte gerne mal Gabriella Tóth :)

Lulle Wensing :)

Nora clausen

Hast dich gut geschlagen Julia Grüße aus Kärnten 😀👍

Alicia Kersten oder Gabriella Tóth😁

Verena Volkmer und Nina Lührßen

Alicia Kersten

+ Zeige vorherige Kommentare

Werder Bremen Frauenfußball feiert ein neues Lebensjahr.
Werder Bremen Frauenfußball

Veröffentlicht am 15.08.2018:

Unsere Rekordtorschützin feiert heute Geburtstag. Happy Birthday, Cindy! #werderfrauen ... ...mehr...weniger

Unsere Rekordtorschützin feiert heute Geburtstag. Happy Birthday, Cindy! #werderfrauen

 

Kommentiere auf Facebook

hey cindy, ich wünsche von herzen alles gute und bleib so wie du bist. denn du steckst andere mit deiner fröhlichen und menschlichen art einfach an, mir schon oft passiert, hihi.. herzlichen glückwunsch und feier schön !! bleib gesund und munter !! 🍀💚🍀💚🍀💚🍀

Alles Gute zum Geburtstag 🎂 😘 von uns. Feier schön 🎉 und genieße deinen Tag 👍 Gruß Claudia Pridöhl Björn Pridöhl und Charlyn 😊

Alles liebe und gute zum geburtstag, bleib fit und gesund und feiere schön 🍀🎉🎊

Buon Compleanno Cindy. Ich wünsche Dir zu Deinem Geburtstag alles Gute. 🎉🍰🍀

Hey Cindy, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, lass es ordentlich krachen. LG Rainer

Alles Gute und Liebe zum Geburtstag Cindy. Feier schön. Sehen uns dann spätestens zum 1. Heimspiel 😊🍻🎉🎁

Happy birthday

Cindy schöne alles gut schöne

Alles super liebe zu deinem Ehrentag genieße den Tag 💚💚💚🍀🍀🍀

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 14.08.2018:

[3. Frauen]

💙TSG 3💙 gewinnt erstes Saisonspiel in Oesede mit 0:4!

In der neuen Saison geht die Gretescher Ü30 als 11er Mannschaft an den Start.
Trotzdem spielten wir dieses erste Spiel wie gewohnt zu neunt.
In dieser Saison treten in der Kreisklasse Süd sieben Mannschaften als 9er und die restlichen sechs Teams als 11er an.

Nun zum Spiel in Oesede. Wir reisten gut aufgestellt und mit drei Ersatzspielerinnen an.
Die große Hitze war am letzten Freitag zum Glück erstmal im Urlaub😉
Wir dominierten die Partie von Beginn an und ließen im gesamten Spiel nur zwei richtige Chancen der ”Platzherrinnen“ zu. In der Offensive fehlte allerdings die nötige Präzision und das Quäntchen Glück um die starke Oeseder Torfrau zu bezwingen. In der ersten Hälfte gelang uns das nur einmal. Und zwar durch einen Fernschuss von Dööördy mit ihrem ersten Tor für die TSG💙
In der zweiten Halbzeit gelangen uns immer mehr gut herausgespielte Torszenen.
Das 0:2 erzielte Vanessa per Elfmeter. Auch das dritte Tor der Gäste erzielte Vanessa. Allerdings per Abstauber nach Latten-Linientreffer von Dööördy. Deshalb würde ich sagen gehört dieses Tor beiden Spielerinnen😉 Wir warteten leider vergebens auf das Eingreifen des Video-Schiedsrichters. Somit bleibt es ein Rätsel, ob der Ball nicht vielleicht doch schon nach dem Fernschuss die Torlinie überquerte...
Den Schlusspunkt zum 0:4 setzte Antje, die nach extrem kurzer Babypause wieder super fit ist👍🏼 Auch bei ihr ist es der erste Treffer für die Ü30.

Wir freuen uns aufs erste Heimspiel am Montag, 20.8. 19.30 Uhr im Sportpark.

Viele Grüße

KK
... ...mehr...weniger

[3. Frauen]

💙TSG 3💙 gewinnt erstes Saisonspiel in Oesede mit 0:4!

In der neuen Saison geht die Gretescher Ü30 als 11er Mannschaft an den Start. 
Trotzdem spielten wir dieses erste Spiel wie gewohnt zu neunt. 
In dieser Saison treten in der Kreisklasse Süd sieben Mannschaften als 9er und die restlichen sechs Teams als 11er an. 

Nun zum Spiel in Oesede. Wir reisten gut aufgestellt und mit drei Ersatzspielerinnen an. 
Die große Hitze war am letzten Freitag zum Glück erstmal im Urlaub😉
Wir dominierten die Partie von Beginn an und ließen im gesamten Spiel nur zwei richtige Chancen der ”Platzherrinnen“ zu. In der Offensive fehlte allerdings die nötige Präzision und das Quäntchen Glück um die starke Oeseder Torfrau zu bezwingen. In der ersten Hälfte gelang uns das nur einmal. Und zwar durch einen Fernschuss von Dööördy mit ihrem ersten Tor für die TSG💙
In der zweiten Halbzeit gelangen uns immer mehr gut herausgespielte Torszenen. 
Das 0:2 erzielte Vanessa per Elfmeter. Auch das dritte Tor der Gäste erzielte Vanessa. Allerdings per Abstauber nach Latten-Linientreffer von Dööördy. Deshalb würde ich sagen gehört dieses Tor beiden Spielerinnen😉 Wir warteten leider vergebens auf das Eingreifen des Video-Schiedsrichters. Somit bleibt es ein Rätsel, ob der Ball nicht vielleicht doch schon nach dem Fernschuss die Torlinie überquerte...
Den Schlusspunkt zum 0:4 setzte Antje, die nach extrem kurzer Babypause wieder super fit ist👍🏼 Auch bei ihr ist es der erste Treffer für die Ü30. 

Wir freuen uns aufs erste Heimspiel am Montag, 20.8. 19.30 Uhr im Sportpark. 

Viele Grüße 

KK

 

Kommentiere auf Facebook

Antje Dörthe, das schreit nach Kiste!! Oder was meint der headcoach, Katrin?!😜

Der Meinung bin ich auch ;-)

Antje 👏💪😘

+ Zeige vorherige Kommentare

Werder Bremen Frauenfußball hat 4 neue Fotos hinzugefügt.
Werder Bremen Frauenfußball

Veröffentlicht am 14.08.2018:

Katharina Schiechtl steht im Kader vom Das Frauen-Nationalteam für das WM–Quali-Spiel gegen Finnland (04.09.2018).

Zudem stehen Sabrina Horvat, Julia Kofler und Adina Hamidovic auf Abruf im Kader Österreichs. #werderfrauen
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 14.08.2018:

Women scheiden aus...

...und zwar mit 0:4 gegen den TSV Jahn Calden.

Ausführlicher Bericht folgt...
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Frust abschütteln und dafür dann im nächsten Spiel die Sau rauslassen!!!! ♥️😜

Seht das mal positiv,man kann daraus lernen.Nächstes mal klappts dann 💪💪💪💪💪

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 14.08.2018:

[2.Frauen]

SG Dodesheide/TuS Haste/Svg Haste – TSG Burg Gretesch II 2:7 (1:5)

Hoher Sieg bei der ersatzgeschwächten Spielgemeinschaft

Nachdem das erste Saisonspiel mit 4:1 gewonnen werden konnte, setzte man sich am Freitagabend beim Kreispokalsieger SG Dodesheide/TuS Haste/Svg Haste mit 7:2 durch. Bei der TSG waren Mathilda Kreuzer, Ida Hennenberg und Sabrina Langenstück wieder an Bord. Das Heimteam allerdings stark ersatzgeschwächt. So waren lediglich 12 Spielerinnen im Kader.

Und es dauerte keine 3 Minuten, bis Kiara Steins nach Pass von Marina Schwarz auf 0:1 stellte. Über die linke Seite erwischte sie die Torhüterin auf dem falschen Fuß und vollstreckte in die kurze Ecke. Danach kam auch der Gastgeber immer wieder durch die Verteidigung und hatte die ein oder andere Möglichkeit. Doch hinten blieben auch sie immer wieder anfällig. So traf Lisa Windhorn in der 17. Minute nach Vorlage von Elisa Garcia, als sie alleine auf die Torfrau zulief. Verletzungsbedingt gab es dann den ersten Wechsel bei den Blau-Weißen. Melissa Böhmer ersetzte „Kiki“ Steins aufgrund von Oberschenkel-Problemen. Danach gab es dann eine 10-minütige Drangphase der TSG-Mädels, die zu 3 weiteren Toren genutzt werden konnten. So traf Mathilda Kreuzer nach Hacken-Vorlage von Windhorn zum 0:3 (33.), Elisa Garcia nach Pass von Selina Ehret zum 0:4 (35.) und Melissa Böhmer nach Vorarbeit von Tanja Rieger zum 0:5 (37.).

Mit dem Halbzeitpfiff kam das Heimteam noch zum vermeidbaren 1:5 Anschlusstreffer (45.+3). Zur Pause wechselte das Trainerteam Kröger/Volkmann Ida Hennenberg für „Tete“ von der Haar ein. Der zweite Durchgang verflachte dann deutlich, ein richtiger Spielfluss sollte nicht mehr zustande kommen. Man sparte aufgrund des klaren Ergebnisses einige Kräfte für die anstehende Woche mit 2 Spielen. Tanja Rieger war es dann, die nach Rücklage von Windhorn zum 1:6 traf (57.). Doch auch das Heimteam durfte nochmal treffen. So machte es die TSG-Defensive der SG viel zu leicht, zum 2:6 zu kommen (70.). Mit Marie Siebe und Rebecca Plümer gab es dann noch einen Doppelwechsel auf Seiten unserer Mädels. Und Marie Siebe war es dann auch, die in der langen Nachspielzeit aufgrund einer Verletzungsunterbrechung, zum 2:7 Endstand traf (90.+8; erneute Vorarbeit Windhorn).

So kam man zu einem ungefährdeten zweiten Saisonsieg, ohne aber dabei großartig zu glänzen. Die TSG-Mädels können noch deutlich besser spielen. Erfreulich war, das es sieben verschiedene Torschützinnen gab.

Am morgigen Mittwoch kommt es dann zur 1. Pokalrunde. Gegner ist der Aufsteiger und letztjährige Pokalfinalist der SG Ballsport Eversburg/Spvg Gaste-Ha./SV Hellern mit dem Ex-Trainer der TSG II, Lars Heger. Anstoß ist um 19:00 Uhr. Am Freitagabend steigt dann direkt das nächste Ligaheimspiel gegen die SG Hollenstede/Schwagstorf (19:00 Uhr).

Die TSG Mädels vom Freitagabend:

Hannah Bethke – Sabrina Langenstück (ab 72. Rebecca Plümer), Marina Schwarz (ab 80. Teresa von der Haar), Isabel Mindrup (C), Teresa von der Haar (ab 46. Ida Hennenberg) – Mathilda Kreuzer, Selina Ehret (ab 72. Marie Siebe), Kiara Steins (ab 27. Melissa Böhmer), Tanja Rieger, Lisa Windhorn – Elisa Garcia

Am Montagabend gab es dann noch ein Trainingsspiel gegen die eigene U17 (2x 30 Minuten). Die Mannschaft von Trainerin Selina Ehret hielt gut mit und war den Damen im Großen und Ganzen ebenbürtig. Maria Garcia traf nach 3 Minuten zum 1:0 für die Zweite. Das Spiel blieb aber auf Seiten der 2. Damen relativ zerfahren, es gab selten gelungene Spielzüge. Man konnte merken, dass das Hauptaugenmerk darauf lag, sich und unsere U17 nicht zu verletzen. Nach dem Wechsel kam Lisa Windhorn zum 2:0 (48.) und U17-Trainerin Selina Ehret zum 3:0 (53.), ehe die B-Mädels kurz vor Schluss zum verdienten 3:1-Endstand durch Luna Lodter kam (58.). Man darf sich auf den eigenen Nachwuchs freuen, es kommen viele hoffnungsvolle Talente aus der Jugend nach.
... ...mehr...weniger

[2.Frauen]

SG Dodesheide/TuS Haste/Svg Haste – TSG Burg Gretesch II 2:7 (1:5)

Hoher Sieg bei der ersatzgeschwächten Spielgemeinschaft

Nachdem das erste Saisonspiel mit 4:1 gewonnen werden konnte, setzte man sich am Freitagabend beim Kreispokalsieger SG Dodesheide/TuS Haste/Svg Haste mit 7:2 durch. Bei der TSG waren Mathilda Kreuzer, Ida Hennenberg und Sabrina Langenstück wieder an Bord. Das Heimteam allerdings stark ersatzgeschwächt. So waren lediglich 12 Spielerinnen im Kader.

Und es dauerte keine 3 Minuten, bis Kiara Steins nach Pass von Marina Schwarz auf 0:1 stellte. Über die linke Seite erwischte sie die Torhüterin auf dem falschen Fuß und vollstreckte in die kurze Ecke. Danach kam auch der Gastgeber immer wieder durch die Verteidigung und hatte die ein oder andere Möglichkeit. Doch hinten blieben auch sie immer wieder anfällig. So traf Lisa Windhorn in der 17. Minute nach Vorlage von Elisa Garcia, als sie alleine auf die Torfrau zulief. Verletzungsbedingt gab es dann den ersten Wechsel bei den Blau-Weißen. Melissa Böhmer ersetzte „Kiki“ Steins aufgrund von Oberschenkel-Problemen. Danach gab es dann eine 10-minütige Drangphase der TSG-Mädels, die zu 3 weiteren Toren genutzt werden konnten. So traf Mathilda Kreuzer nach Hacken-Vorlage von Windhorn zum 0:3 (33.), Elisa Garcia nach Pass von Selina Ehret zum 0:4 (35.) und Melissa Böhmer nach Vorarbeit von Tanja Rieger zum 0:5 (37.).

Mit dem Halbzeitpfiff kam das Heimteam noch zum vermeidbaren 1:5 Anschlusstreffer (45.+3). Zur Pause wechselte das Trainerteam Kröger/Volkmann Ida Hennenberg für „Tete“ von der Haar ein. Der zweite Durchgang verflachte dann deutlich, ein richtiger Spielfluss sollte nicht mehr zustande kommen. Man sparte aufgrund des klaren Ergebnisses einige Kräfte für die anstehende Woche mit 2 Spielen. Tanja Rieger war es dann, die nach Rücklage von Windhorn zum 1:6 traf (57.). Doch auch das Heimteam durfte nochmal treffen. So machte es die TSG-Defensive der SG viel zu leicht, zum 2:6 zu kommen (70.). Mit Marie Siebe und Rebecca Plümer gab es dann noch einen Doppelwechsel auf Seiten unserer Mädels. Und Marie Siebe war es dann auch, die in der langen Nachspielzeit aufgrund einer Verletzungsunterbrechung, zum 2:7 Endstand traf (90.+8; erneute Vorarbeit Windhorn).

So kam man zu einem ungefährdeten zweiten Saisonsieg, ohne aber dabei großartig zu glänzen. Die TSG-Mädels können noch deutlich besser spielen. Erfreulich war, das es sieben verschiedene Torschützinnen gab.

Am morgigen Mittwoch kommt es dann zur 1. Pokalrunde. Gegner ist der Aufsteiger und letztjährige Pokalfinalist der SG Ballsport Eversburg/Spvg Gaste-Ha./SV Hellern mit dem Ex-Trainer der TSG II, Lars Heger. Anstoß ist um 19:00 Uhr. Am Freitagabend steigt dann direkt das nächste Ligaheimspiel gegen die SG Hollenstede/Schwagstorf (19:00 Uhr).

Die TSG Mädels vom Freitagabend:

Hannah Bethke – Sabrina Langenstück (ab 72. Rebecca Plümer), Marina Schwarz (ab 80. Teresa von der Haar), Isabel Mindrup (C), Teresa von der Haar (ab 46. Ida Hennenberg) – Mathilda Kreuzer, Selina Ehret (ab 72. Marie Siebe), Kiara Steins (ab 27. Melissa Böhmer), Tanja Rieger, Lisa Windhorn – Elisa Garcia

Am Montagabend gab es dann noch ein Trainingsspiel gegen die eigene U17 (2x 30 Minuten). Die Mannschaft von Trainerin Selina Ehret hielt gut mit und war den Damen im Großen und Ganzen ebenbürtig. Maria Garcia traf nach 3 Minuten zum 1:0 für die Zweite. Das Spiel blieb aber auf Seiten der 2. Damen relativ zerfahren, es gab selten gelungene Spielzüge. Man konnte merken, dass das Hauptaugenmerk darauf lag, sich und unsere U17 nicht zu verletzen. Nach dem Wechsel kam Lisa Windhorn zum 2:0 (48.) und U17-Trainerin Selina Ehret zum 3:0 (53.), ehe die B-Mädels kurz vor Schluss zum verdienten 3:1-Endstand durch Luna Lodter kam (58.). Man darf sich auf den eigenen Nachwuchs freuen, es kommen viele hoffnungsvolle Talente aus der Jugend nach.

Veröffentlicht am 13.08.2018:

[TSG-Gourmet-Tempel]

Am Sonntag, 26.8.18 um 13 Uhr ist es soweit!
Der TSG-Gourmet-Tempel öffnet endlich wieder für die besten Fans der Liga!🎉
... nebenbei bestreitet die erste Frauen übrigens das erste Heimspiel der neuen Saison 2018/19 😜
Neben der Stadion-Bratwurst, Pommes, Waffeln und einer genialen Auswahl an Kaltgetränken bietet der TSG-Gourmet-Tempel in der neuen Saison erstmals auch Currywurst an! Dann könnt Ihr endlich ne Mantaplatte (Currywurst+Pommes Schranke) bestellen👍🏼
Natürlich mit selbst gemachter und von einer erfahrenen Geschmacks-Jury getesteten Currywurst-Sauce!👌🏼

Zudem leisteten Spielerinnen der 3. Frauen in der vergangenen Woche Arbeitsdienst und verhalfen der Hütte an nur einem Tag zu neuem Glanz🤩
Vielen Dank!

Wir hoffen auf gutes Wetter☀️, zahlreiche Fans💙 und den ersten Heimsieg🎉

Wir sehn uns!!

KK
... ...mehr...weniger

[TSG-Gourmet-Tempel]

Am Sonntag, 26.8.18 um 13 Uhr ist es soweit!
Der TSG-Gourmet-Tempel öffnet endlich wieder für die besten Fans der Liga!🎉
... nebenbei bestreitet die erste Frauen übrigens das erste Heimspiel der neuen Saison 2018/19 😜
Neben der Stadion-Bratwurst, Pommes, Waffeln und einer genialen Auswahl an Kaltgetränken bietet der TSG-Gourmet-Tempel in der neuen Saison erstmals auch Currywurst an! Dann könnt Ihr endlich ne Mantaplatte (Currywurst+Pommes Schranke) bestellen👍🏼
 Natürlich mit selbst gemachter und von einer erfahrenen Geschmacks-Jury getesteten Currywurst-Sauce!👌🏼

Zudem leisteten Spielerinnen der 3. Frauen in der vergangenen Woche Arbeitsdienst und verhalfen der Hütte an nur einem Tag zu neuem Glanz🤩
Vielen Dank!

Wir hoffen auf gutes Wetter☀️, zahlreiche Fans💙 und den ersten Heimsieg🎉

Wir sehn uns!!

KK

 

Kommentiere auf Facebook

Am kommenden Mittwoch, 15.8. um 19 Uhr spielt die Zwote im Kreispokal Zuhause gegen Ballsport Eversburg. Der TSG-Gourmet-Tempel wird Kaltgetränke🍻🥤 und je nach Nachfrage auch Bratwurst anbieten🌭

Bestes Team am Grill😍

..gefällt mir sehr :-)

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 13.08.2018:

Ganz schöne gute Testspielergebnisse gab es am letzten Wochenende 👉 svw.de/FFaktuell130818 #werderfrauen ... ...mehr...weniger

Ganz schöne gute Testspielergebnisse gab es am letzten Wochenende 👉 svw.de/FFaktuell130818 #werderfrauen

Veröffentlicht am 13.08.2018:

Am Freitag gab es etwas zu feiern! 🥂🎉
Unser Team wurde zum Richtfest des neuen Anbaus unseres Sponsors eingeladen!
Bei leckerer Bratwurst und Getränken konnten wir den Anbau gebührend einweihen und uns für das anschließende Training sehr gut stärken.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladung beim Team vom Autohaus d155 GmbH und wünschen weiterhin viel Erfolg in der Branche! 💪🚌
... ...mehr...weniger

Am Freitag gab es etwas zu feiern! 🥂🎉
Unser Team wurde zum Richtfest des neuen Anbaus unseres Sponsors eingeladen! 
Bei leckerer Bratwurst und Getränken konnten wir den Anbau gebührend einweihen und uns für das anschließende Training sehr gut stärken. 
Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladung beim Team vom Autohaus d155 GmbH und wünschen weiterhin viel Erfolg in der Branche! 💪🚌
Werder Bremen Frauenfußball hat 12 neue Fotos hinzugefügt.
Werder Bremen Frauenfußball

Veröffentlicht am 12.08.2018:

Galerie vom Test der 2.Frauen ... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 12.08.2018:

++Traumstart in der Landesliga++
Unsere 2. Damen gewinnt das erste Spiel der Saison 2018/19 mit 3:1 gegen den VfL Eintracht Hannover. 💪⚽❤️🖤
So kann es weiter gehen! 😉🔝
#limmerfrauen #landesliga
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 12.08.2018:

Heute vor zwei Wochen sind wir ziemlich kaputt aus dem Trainingslager zurück gekommen. 😴😴
An dem Wochenende haben wir sowohl zwei Testspiele als auch zwei Trainingseinheiten absolviert. Neben den Einheiten auf dem Platz stand auch noch eine Taktikbesprechung an. Auch ein paar sonnige Stunden am Strand waren mit eingeplant, die mit einem Volleyball- Match und einer Wattwanderung verbracht wurden. Es war ein gelungenes Wochenende, welches ohne dem Autohaus d155 GmbH nicht möglich gewesen wäre! 🚍🚌

Auch ihr könnt euch den Bus mieten! Informiert euch ganz einfach entweder unter www.D155.de oder unter www.facebook.de/autohausd155!
#limmerfrauen
... ...mehr...weniger

Heute vor zwei Wochen sind wir ziemlich kaputt aus dem Trainingslager zurück gekommen. 😴😴
An dem Wochenende haben wir sowohl zwei Testspiele als auch zwei Trainingseinheiten absolviert. Neben den Einheiten auf dem Platz stand auch noch eine Taktikbesprechung an. Auch ein paar sonnige Stunden am Strand waren mit eingeplant, die mit einem Volleyball- Match und einer Wattwanderung verbracht wurden. Es war ein gelungenes Wochenende, welches ohne dem Autohaus d155 GmbH nicht möglich gewesen wäre! 🚍🚌

Auch ihr könnt euch den Bus mieten! Informiert euch ganz einfach entweder unter www.D155.de oder unter www.facebook.de/autohausd155! 
#limmerfrauen
TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball hat Steffen Kase Sports Album geteilt.
TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball

Veröffentlicht am 12.08.2018:

[1.Frauen]
Danke auch an Steffen Kase Sports für die Bilder!
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 12.08.2018:

⚽ Test gegen unsere U17 ⚽

Bei besten Fussballwetter testeten wir heute gegen unsere U17. Ein interessantes Spiel in dem beide Teams Spielpraxis sammeln konnten. Auch die Coaches notierten sich die einen oder anderen Schwachstellen an denen im Training noch gearbeitet werden muß. Auf jedenfall können sich unsere Frauenteams sicher sein das zur nächsten Saison wieder klasse Mädels aus dem Juniorinnenkader in den Frauenbereich wechseln werden.
... ...mehr...weniger

TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball hat 2 neue Fotos hinzugefügt — hier: TSG 07 Burg Gretesch e.V.
TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball

Veröffentlicht am 12.08.2018:

[1. Frauen]

Grund zur Freude haben die beiden Torschützinnen Nici Schampera (2x) und Julia Uphaus (1x). Gegen die Warendorfer SU gewannen die Regionalliga-Frauen heute souverän mit 3:0⚽️⚽️⚽️

Nächsten Freitag testet die erste Mannschaft gegen SV Bökendörf und am Sonntag gegen SV Berghofen (beide Regionalliga West)😁😎

Wir wünschen Warendorf alles Gute für die kommende Saison! Danke für den guten Test 🎉👐🏻

Weitere Bilder findet ihr hier: 📷

www.osnaball.de/gallery/allgemein/frauen-3-0-gretesch-siegt-gegen-den-warendorfer-su

#sieg #serie #nochzweiwochen #regionalliga
... ...mehr...weniger

[1. Frauen]

Grund zur Freude haben die beiden Torschützinnen Nici Schampera (2x) und Julia Uphaus (1x). Gegen die Warendorfer SU gewannen die Regionalliga-Frauen heute souverän mit 3:0⚽️⚽️⚽️

Nächsten Freitag testet die erste Mannschaft gegen SV Bökendörf und am Sonntag gegen SV Berghofen (beide Regionalliga West)😁😎

Wir wünschen Warendorf alles Gute für die kommende Saison! Danke für den guten Test 🎉👐🏻

Weitere Bilder findet ihr hier: 📷 

https://www.osnaball.de/gallery/allgemein/frauen-3-0-gretesch-siegt-gegen-den-warendorfer-su

#sieg #serie #nochzweiwochen #regionalligaImage attachment

Veröffentlicht am 12.08.2018:

Testspielsieg!

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt, sowohl für die mitgereisten Fans als auch für uns, denn wir gewinnen unser Testspiel gegen den Rostocker Fc mit 4:2!
Auch heute wollten wir wieder viel probieren und grade in der Offensive hat man schon einige Fortschritte sehen können!
Ein paar Mädels lassen das Wochenende noch an der Ostsee ausklingen 🌊😍
Forza Sankt Pauli!
#testspiel #vorbereitung #immerweiter #fcsp #sanktpauli
... ...mehr...weniger

Testspielsieg! 

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt, sowohl für die mitgereisten Fans als auch für uns, denn wir gewinnen unser Testspiel gegen den Rostocker Fc mit 4:2! 
Auch heute wollten wir wieder viel probieren und grade in der Offensive hat man schon einige Fortschritte sehen können! 
Ein paar Mädels lassen das Wochenende noch an der Ostsee ausklingen 🌊😍
Forza Sankt Pauli! 
#testspiel #vorbereitung #immerweiter #fcsp #sanktpauli

 

Kommentiere auf Facebook

2:4 war doch schon mal ne Ansage .Hoffe Ihr nutzt noch die Zeit in Warnemünde und habt etwas Entspannung.

Cooles Foto und dazu noch schicke Pullis an. ❤️ Natürlich nicht zu vergessen herzlichen Glückwunsch zum Sieg

Gratuliere! Das ist ja mal ein juter Start... :) !

Glückwunsch FORZA fcsp1frauen 🍀

Das war ja super... Gratulation zum Sieg!!!💪💪💪

Schweden power

André ✌🤔✌

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 12.08.2018:

Gegen den ATS Buntentor siegt die 2.Frauen mit 4:0 im Test. Zweimal Lea Bultmann sowie Maje Tegtmeier und Nicole Letford. #werderfrauen ... ...mehr...weniger

Gegen den ATS Buntentor siegt die 2.Frauen mit 4:0 im Test. Zweimal Lea Bultmann sowie Maje Tegtmeier und Nicole Letford. #werderfrauen

Veröffentlicht am 12.08.2018:

Der frühe Vogel..... 🦅🐛

Wir sind auf dem Weg nach Rostock für das Testspiel gegen den Rostocker FC!

Um 11 Uhr ist Anpfiff! Die Adresse ist: Damerower Weg 26, 18059 Rostock

#rostock #testspiel #früh #sehrfrüh #sanktpauli
... ...mehr...weniger

Der frühe Vogel..... 🦅🐛

Wir sind auf dem Weg nach Rostock für das Testspiel gegen den Rostocker FC! 

Um 11 Uhr ist Anpfiff! Die Adresse ist: Damerower Weg 26, 18059 Rostock

#rostock #testspiel #früh #sehrfrüh #sanktpauli

 

Kommentiere auf Facebook

Testspiel gegen Rostock, das ist aber nicht gerade ungefährlich!? 🤔 Wünsche Euch alles Gute und viel Spaß!

Good luck 🍀 Girls

Dann gebt Euer Bestes und viel Spaß.

Erster!

Gutes Spiel 🌞😜⚽👍✌

Gute Fahrt... viel Erfolg und passt auf Euch auf, Mädels

Viel Spaß, gute Fahrt und einen Sieg wünsche ich euch

Good Lucky 🍀

Auf geht's Mädels ❤✊

FORCA Viel Spaß!

Forza

Viel Erfolg 🍀🍀🍀🍀👍👍⚓⚓⚓⚽️⚽️😎😎😎

Viel Erfolg 👍🏾🍀

Wünsche Euch viel Spaß und Erfolg dabei Mädels ❤️❤️❤️

+ Zeige vorherige Kommentare

Werder Bremen Frauenfußball hat 12 neue Fotos hinzugefügt.
Werder Bremen Frauenfußball

Veröffentlicht am 11.08.2018:

Bilderbogen vom Test gegen den 1.FC Köln ... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 11.08.2018:

Da ist die Freude groß! Die Grün-Weißen gewinnen den Test gegen den 1. FC Köln Frauenfußball mit 4:0. #werderfrauen ... ...mehr...weniger

Da ist die Freude groß! Die Grün-Weißen gewinnen den Test gegen den 1. FC Köln Frauenfußball mit 4:0. #werderfrauen

 

Kommentiere auf Facebook

Ab zum Spielbericht 👉 svw.de/SBKöln110818 #werderfrauen

Gute gemacht 💚💪

Super Mädels schöne Grüße aus Tirol 👍👍

glückwunsch.😂💖💖💖

... was ist nach "Werlte" passiert? Wow!

Alicia Kersten super stolz!!😍

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 11.08.2018:

Es ist wieder Testspieltag. Und so beginnen wir gegen den 1. FC Köln Frauenfußball. #werderfrauen ... ...mehr...weniger

Es ist wieder Testspieltag. Und so beginnen wir gegen den 1. FC Köln Frauenfußball. #werderfrauen

 

Kommentiere auf Facebook

Lulle und Sammy 😀😀😀😀

Gutes gelingen und kommt unverletzt und wohlbehalten wieder 💚

Wer sitzt auf der bank

+ Zeige vorherige Kommentare

TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball hat 3 neue Fotos hinzugefügt — zufrieden.
TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball

Veröffentlicht am 11.08.2018:

[2. Frauen und 3. Frauen]

Doppelspieltag beschert Doppelsieg! ⚽️⚽️

Gestern Abend gewann die Zweite 7:2 gegen SG Dodesheide und die Dritte 4:0 bei SF Oesede. 🎉

Beide Mannschaften sind aktuell Tabellenführer!😁🤷‍♀️😎

#familie #aufkurs #ziele #tsg
... ...mehr...weniger

[2. Frauen und 3. Frauen]

Doppelspieltag beschert Doppelsieg! ⚽️⚽️

Gestern Abend gewann die Zweite 7:2 gegen SG Dodesheide und die Dritte 4:0 bei SF Oesede. 🎉

Beide Mannschaften sind aktuell Tabellenführer!😁🤷‍♀️😎

#familie #aufkurs #ziele #tsgImage attachmentImage attachment

Veröffentlicht am 09.08.2018:

Alle Teams der Frauen- und Mädchenfußballabteilung sind am Wochenende im Einsatz. Wo es hingeht 👉 svw.de/FFaktuell090818

#werderfrauen
... ...mehr...weniger

Alle Teams der Frauen- und Mädchenfußballabteilung sind am Wochenende im Einsatz. Wo es hingeht 👉 svw.de/FFaktuell090818

#werderfrauen

 

Kommentiere auf Facebook

Allen mannschaften viel erfolg und bleibt verletzungsfrei 🍀💚

... in welchem der vielen Neuenkirchen spielt die Erste?

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 09.08.2018:

[1.Frauen]

Aktuelles aus der NOZ..

#hartarbeiten #endspurtvordemstart #regionalliga
... ...mehr...weniger

[1.Frauen]

Aktuelles aus der NOZ..

#hartarbeiten #endspurtvordemstart #regionalliga

Veröffentlicht am 08.08.2018:

Am kommenden Sonntag bestreitet unsere 2. Mannschaft das erste Punktspiel der Landesligasaion 2018/2019! 🖤❤️⚽
Anstoß ist um 13.00 Uhr beim VfL Eintracht Hannover - Frauen.
Kommt vorbei und feuert unser Team an! 🙌💪
... ...mehr...weniger

Am kommenden Sonntag bestreitet unsere 2. Mannschaft das erste Punktspiel der Landesligasaion 2018/2019! 🖤❤️⚽
Anstoß ist um 13.00 Uhr beim VfL Eintracht Hannover - Frauen.
Kommt vorbei und feuert unser Team an! 🙌💪
TSV Limmer Frauenfußball hat 6 neue Fotos hinzugefügt.
TSV Limmer Frauenfußball

Veröffentlicht am 08.08.2018:

Den Testspielsommer starteten unsere 1. Damen mit dem Testspiel gegen die Grün Weißen aus Werder Bremen Frauenfußball. Das Spiel ging 8:0 für den Bundesligisten aus. ... ...mehr...weniger

TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball ist hier: TSG 07 Burg Gretesch e.V.
TSG 07 Burg Gretesch Frauen- und Mädchenfußball

Veröffentlicht am 07.08.2018:

[1.Frauen]

Media-Day auch bei der ersten Frauen 🎥 📷

Alles noch etwas unsortiert auf dem Bild, aber das offizielle Mannschaftsfoto der Saison 2018/2019 ist im Kasten 📷 🙂

Nicht mehr lange und die Unordnung wird zur Ordnung🤷‍♀️
Freut euch drauf! 😁
#mediaday #saison18/19 #smile #team #tsg
... ...mehr...weniger

[1.Frauen]

Media-Day auch bei der ersten Frauen 🎥 📷 

Alles noch etwas unsortiert auf dem Bild, aber das offizielle Mannschaftsfoto der Saison 2018/2019 ist im Kasten 📷 🙂

Nicht mehr lange und die Unordnung wird zur Ordnung🤷‍♀️ 
Freut euch drauf! 😁
#mediaday #saison18/19 #smile #team #tsg

Veröffentlicht am 07.08.2018:

Am Wochenende stand das 4. Vorbereitungsspiel gegen Sparta Göttingen - 1.Frauen an.
Bei heißen Temperaturen konnte unsere erste Mannschaft das Spiel mit 5:0 für sich entscheiden. ⚽❤️🖤

Heute Abend steht ein weiterer Test an:
Anpfiff ist um 19.30 Uhr gegen TSG Ahlten 1. Damen 🔝
... ...mehr...weniger

Am Wochenende stand das 4. Vorbereitungsspiel gegen Sparta Göttingen - 1.Frauen an. 
Bei heißen Temperaturen konnte unsere erste Mannschaft  das Spiel mit 5:0 für sich entscheiden. ⚽❤️🖤

Heute Abend steht ein weiterer Test an: 
Anpfiff ist um 19.30 Uhr gegen TSG Ahlten 1. Damen 🔝

Veröffentlicht am 06.08.2018:

👩🏽‍💻 - VFL Jesteburg 1. Frauen Instagram Account -

Liebe Freunde & Fans,

wir die 1. Frauen des VFL Jesteburg sind nun auch auf Instagram vertreten. 📸

Wir freuen uns Euch auch dort mit spannenden Storys, Fotos und Berichten auf dem Laufenden zu halten. ⚽️

Wir freuen uns auf Euch!

➡️ vfl_jesteburg_1.damen

#seeyouoninstagram #nurdervfl #💚 #influencer #cw12
... ...mehr...weniger

👩🏽‍💻 - VFL Jesteburg 1. Frauen Instagram Account - 

Liebe Freunde & Fans,

wir die 1. Frauen des VFL Jesteburg sind nun auch auf Instagram vertreten. 📸

Wir freuen uns Euch auch dort mit spannenden Storys, Fotos und Berichten auf dem Laufenden zu halten. ⚽️

Wir freuen uns auf Euch! 

➡️ vfl_jesteburg_1.damen 

#seeyouoninstagram #nurdervfl #💚 #influencer #cw12

Veröffentlicht am 06.08.2018:

Es ist immer schade, wenn sich ein etabliertes Frauenteam aus Hamburg auflösen muss. In diesem Jahr traf es den Bramfelder SV. Das wahrscheinlich einzig gute daran war, dass unser nächster Neuzugang den Weg zu uns fand!

Caro kann beide Außenseiten defensiv bespielen, zusammen mit ihrem guten Stellungsspiel und ihrer Erfahrung wird sie zukünftig den gegnerischen Offensivspielerinnen im Weg stehen.

Wir begrüßen dich nun ganz offiziell liebe Caro und hoffen wir können dir eine neue Heimat ermöglichen, die sich nicht all zu schnell auflösen wird! 😉
... ...mehr...weniger

Es ist immer schade, wenn sich ein etabliertes Frauenteam aus Hamburg auflösen muss. In diesem Jahr traf es den Bramfelder SV. Das wahrscheinlich einzig gute daran war, dass unser nächster Neuzugang den Weg zu uns fand! 

Caro kann beide Außenseiten defensiv bespielen, zusammen mit ihrem guten Stellungsspiel und ihrer Erfahrung wird sie zukünftig den gegnerischen Offensivspielerinnen im Weg stehen. 

Wir begrüßen dich nun ganz offiziell liebe Caro und hoffen wir können dir eine neue Heimat ermöglichen, die sich nicht all zu schnell auflösen wird! 😉

 

Kommentiere auf Facebook

Traurig, traurig!! So schnell kann es gehen... In diesem Sinne, ist des einen leid, euer Freud!!! Alles Gute für die neue Saison!

Die Stern 1900 Frauen vermissen dich, Caro! Aber Gratulation an St. Pauli, mit ihr werdet ihr es weit schaffen!

Alles gute Caro! In Berlin gibt es immer ein Platz bei uns für dich 😄

Ach wie cool, liebe Caro- ganz viel Spaß bei einem wirklich tollen Verein! Hameln drückt Dir die Daumen ✊🏼😊

Herzlich Willkommen

Wilkommen auf Pauli. Ich wünsche dir mit der Manschaft viel Erfolg und vor allem viel Spaß!!!!

Herzlich Willkommen!

Sehr cool Caro Reiss

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 06.08.2018:

Wir heißen den TSV Jahn Calden Frauen- und Mädchenfußball bei uns herzlich willkommen... ... ...mehr...weniger

Wir heißen den TSV Jahn Calden Frauen- und Mädchenfußball bei uns herzlich willkommen...

 

Kommentiere auf Facebook

Viel Spaß und Erfolg 🤗👍

Michelle Hoheisel😍

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 05.08.2018:

⚽ Erfolgreicher Test ⚽

Mit einem 2:0 Erfolg gegen die 1. Frauen Altona 93 starten wir in die neue Saison. Auch wenn es ein schöner Start ist war es wichtiger zu sehen wie die Mädels zusammenspielen und wo noch nachgearbeitet werden muss. Bis zum nächsten Test wird im Training einiges aufgearbeitet und angesprochen.
Auf jedenfall können wir positiv nach vorne sehen es steckt jede Menge potenzial in diesen jungen Team.
... ...mehr...weniger

⚽ Erfolgreicher Test ⚽

Mit einem 2:0 Erfolg gegen die 1. Frauen Altona 93 starten wir in die neue Saison. Auch wenn es ein schöner Start ist war es wichtiger zu sehen wie die Mädels zusammenspielen und wo noch nachgearbeitet werden muss. Bis zum nächsten Test wird im Training einiges aufgearbeitet und angesprochen.
Auf jedenfall können wir positiv nach vorne sehen es steckt jede Menge potenzial in diesen jungen Team.
SV Henstedt-Ulzburg Frauen II hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
SV Henstedt-Ulzburg Frauen II

Veröffentlicht am 05.08.2018:

... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 05.08.2018:

🇸🇪 Varmt välkommen, Iza! 🇸🇪

Wir begrüßen ganz herzlich unseren internationalen Neuzugang Iza aus Schweden!
Iza wird bei Altona 93 ein FSJ absolvieren. Wir freuen uns, dass sie in ihrer Freizeit zudem selbst als Spielerin auf dem Platz stehen möchte und ab sofort zu unserem Team gehört! Iza ist flexibel einsetzbar und wird unsere Offensive unterstützen! Fråmat Iza! ⚡️
... ...mehr...weniger

🇸🇪 Varmt välkommen, Iza! 🇸🇪 
 
Wir begrüßen ganz herzlich unseren internationalen Neuzugang Iza aus Schweden! 
Iza wird bei Altona 93 ein FSJ absolvieren. Wir freuen uns, dass sie in ihrer Freizeit zudem selbst als Spielerin auf dem Platz stehen möchte und ab sofort zu unserem Team gehört! Iza ist flexibel einsetzbar und wird unsere Offensive unterstützen! Fråmat Iza! ⚡️

 

Kommentiere auf Facebook

Auch von Ey, die Hundes und meiner Seite ein varmt välkommen! Und ah,oh: mit "z"! Gleich mal in in allen bisherigen Erwähnungen berichtigt :-)!

Hey welcome to the FC St. Pauli 1. Frauen Iza,i wish you all the Best with your new team,i hope that you re gonna be sucessful!!!!

Viel Erfolg Iza!

Kör hårt, Iza! Framåt!

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 05.08.2018:

Auch wir bedanken uns herzlich für die Nominierung SC Tewel Fußball Frauen zur #coldwaterbeerchallenge 🍻

Wir nominieren VfL Jesteburg 1.Herren, VFL Jesteburg - II. Frauen und unsere Freunde vom SV Anhalt Bernburg 3. Liga 😄 Auf geht’s 👍🏼
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 05.08.2018:

[2.Frauen]

TSG Burg Gretesch II - BW Hollage II 4:1 (1:0)

Die Zweite holt den ersten Dreier

Erstes Spiel der neuen Saison 2018/2019, erster Sieg. Nach einer 4-wöchigen Vorbereitung traf man im ersten Spiel auf den letztjährigen starken Dritten BW Hollage II. Und nicht nur auf Gretescher Seite fehlten noch 2-3 Spielerinnen urlaubsbedingt, nein - auch der Gast aus Hollage musste Spielerinnen ersetzen.

Auf Seiten unserer TSG gab Kiara Steins ihr Comeback nach langwierigen Knie-Problemen, die sie fast aus der kompletten Rückrunde nahmen.

Die ersten 15 Minuten waren sehr ausgeglichen. Der Gast aus Hollage kam zur ersten Torchance, der Ball ging aber knapp über das Tor. Die TSG war erstmals nach einem Kopfball durch Elisa Garcia gefährlich. Auf beiden Seiten hätte es dann einen Elfmeter-Pfiff geben können, doch die Pfeife blieb auf beiden Seiten stumm. Nach einer Trinkpause Mitte der ersten Hälfte kamen unsere Mädels nun besser in die Partie und hatten eine lange Druckphase, die in der 43. Minute durch Elisa Garcia belohnt wurde. Nach Pass von Selina Ehret stand Garcia plötzlich alleine vor der Hollager Torfrau und blieb cool. Die Abwehrkette um Kapitän Isabel Mindrup ließ in der Folge nicht mehr viel zu und Marina Schwarz glänzte das ein oder andere Mal mit gutem Stellungsspiel. Auch Michelle "Michou" Jansen zeigte auf der ungewohnten Linksaußenverteidiger-Position eine ansprechende Leistung. Es wurde in Hälfte eins oft über die aktive rechte Seite von Antje Rieger gespielt, dort kam man immer wieder in die gefährlichen Räume.

Zum zweiten Durchgang kam Vanessa Morasch für Lisa Windhorn. Und die TSG machte dort weiter, wo sie kurz vor dem Wechsel aufgehört hatte. Druck aufs gegnerische Tor aufbauen. Und so traf erneut Garcia in der 48. Minute nach Pass von "Kiki" Steins zum 2:0. Kurz darauf kam Melissa Böhmer für die Comebackerin Steins in die Partie und auch Lena van der Schüür ersetzte Antje Rieger. Und nun kamen auch vermehrt ansehnliche Kombinationen über die linke Seite unserer Mädels. Doch in der 70. Minute der aus heiterem Himmel fallende Anschlusstreffer. Die Absprache zwischen Torhüterin Hanna Wohlgemuth und "Tete" von der Haar passte nicht und lud den Gast quasi zum Tor ein. Doch keine Minute später stellte Elisa Garcia mit ihrem dritten Treffer nach Pass von Vanessa Morasch den alten 2-Tore-Vorsprung wieder her. Zur Absicherung brachte Trainer Marc Kröger 10 Minuten vor dem Ende noch Miriam Plümer für von der Haar. Und die TSG setzte in der 84. Minute noch den Schlusspunkt. Melissa Böhmer nach Doppelpass mit ihrer Schwester Garcia traf zum 4:1. Insgesamt wären in der zweiten Hälfte sogar noch mehr Treffer drin gewesen. Froh konnte man allerdings sein, am Anfang der Partie nicht direkt in Rückstand geraten zu sein. So allerdings feierte man einen gelungenen Saisonauftakt in die neue Kreisliga-Saison.

Am Freitagabend steht dann die nächste Partie auswärts bei der SG Dodesheide/TuS Haste/Svg Haste an. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Unsere Mädels gegen Hollage II:

Hanna Wohlgemuth - Michelle Jansen, Marina Schwarz (ab 76. Lisa Windhorn), Isabel Mindrup (C), Teresa von der Haar (ab 80. Miriam Plümer) - Tanja Rieger, Selina Ehret, Kiara Steins (ab 52. Melissa Böhmer), Elisa Garcia, Antje Rieger (ab 62. Lena van der Schüür) - Lisa Windhorn (ab 46. Vanessa Morasch)
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 05.08.2018:

Trainingslager finito ✅💪🏼 Nach drei Tagen Trainingslager in der Hauptstadt befinden wir uns nun mit schweren Beinen auf dem Rückweg in die schönste Stadt der Welt ⚓️. Wir absolvierten zwei Testspiele gegen die Frauenteams von Union Berlin, in denen viel ausprobiert wurde. (Ergebnisse: Union 2. - FCSP 0:13, Union 1. - FCSP 5:1).
Sehr erfreulich ist, dass neben Nike auch unsere drei weiteren Neuzugänge mit im Trainingslager dabei waren - mehr dazu später!
Ebenso erfreulich war es, bekannte Gesichter an der Außenlinie zu sehen😊! Morgen geht‘s dann an der Feldstraße top motiviert weiter! #fcspontour #vorbereitung #sanktpauli (Foto: Sebastians Fotographs)
... ...mehr...weniger

Trainingslager finito ✅💪🏼   Nach drei Tagen Trainingslager in der Hauptstadt befinden wir uns nun mit schweren Beinen auf dem Rückweg in die schönste Stadt der Welt ⚓️.  Wir absolvierten zwei Testspiele gegen die Frauenteams von Union Berlin, in denen viel ausprobiert wurde. (Ergebnisse: Union 2. - FCSP 0:13, Union 1. - FCSP 5:1).
Sehr erfreulich ist, dass neben Nike auch unsere drei weiteren Neuzugänge mit im Trainingslager dabei waren - mehr dazu später!
Ebenso erfreulich war es, bekannte Gesichter an der Außenlinie zu sehen😊! Morgen geht‘s dann an der Feldstraße top motiviert weiter! #fcspontour #vorbereitung #sanktpauli (Foto: Sebastians Fotographs)

 

Kommentiere auf Facebook

Wir bekamen fürs Rudelgucken noch Asyl in der Astrastube und sind nun auch aufm Rückweg 😍😍

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 04.08.2018:

Berlin Trainingslager 2018

Nach intensiven Trainingseinheiten lassen wir den Abend entspannt ausklingen! 🐻
Morgen um 11 Uhr geht’s noch mal auf den Platz zum Testspiel gegen Union Berlin.

Adresse: Dörpfeldstrasse 89 , 12488 Berlin

Forza Sankt Pauli!
#fcspontour #sanktpauli #vorbereitung #team
... ...mehr...weniger

Berlin Trainingslager 2018 

Nach intensiven Trainingseinheiten lassen wir den Abend entspannt ausklingen! 🐻
Morgen um 11 Uhr geht’s noch mal auf den Platz zum Testspiel gegen Union Berlin. 

Adresse: Dörpfeldstrasse 89 , 12488 Berlin 

Forza Sankt Pauli! 
#fcspontour #sanktpauli #vorbereitung #team

 

Kommentiere auf Facebook

Ach kackooo....hätten wir das eher gewusst wären wir doch nach Berlin gefahren... Daumen gedrückt!

+ Zeige vorherige Kommentare

ATS Buntentor Frauen- und Mädchenfußball hat 12 neue Fotos hinzugefügt.
ATS Buntentor Frauen- und Mädchenfußball

Veröffentlicht am 04.08.2018:

3. Damen im Trainingslager ☀️⚽️

Nachdem am vergangenen Mittwochabend noch erfolgreich gegen die Frauen vom TSV „Eiche“ Neu St. Jürgen getestet wurde (6:0), hieß es gestern Mittag „ab ins Trainingslager“ ins schöne Worpswede. Wir bedanken uns beim TSV St. Jürgen, der uns in dieser Zeit auf seiner Anlage trainieren ließ und uns optimale Trainingsbedingungen bescherte. Wir blicken zurück auf schweißtreibende Trainingseinheiten, viele teambildende Maßnahmen, Spaghettieis mit Erdbeeren, die Biene Maja und eine Nachtwanderung der besonderen Art. An diesem Wochenende sind wir noch ein ganzes Stück weiter zusammengerückt. Wir freuen uns auf die neue Verbandsligasaison.

#ATS#Team#110%#Trainingslager
#WoistderElefant
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 03.08.2018:

Angekommen! 😅🔥
Gleich geht‘s dann direkt zum ersten Testspiel gegen die U23 Frauen von Union Berlin! Adresse: Hämmerlingstrasse 88 in 12555 Berlin. Anpfiff um 19:00! #fcsp #hot🔥 #allehinda #comeandsupport
... ...mehr...weniger

Angekommen! 😅🔥
Gleich geht‘s dann direkt zum ersten Testspiel gegen die U23 Frauen von Union Berlin!  Adresse: Hämmerlingstrasse 88 in 12555 Berlin. Anpfiff um 19:00! #fcsp #hot🔥 #allehinda #comeandsupport

 

Kommentiere auf Facebook

Bis gleich, bin schon Alexanderplatz 😊!

Here's a huge "Forza St. Pauli" from Poland :)

schöne füße

Wenn ich nicht beim Resist to Exist wäre...

Bring the pain, Ladies! ❤️

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 03.08.2018:

⚽ Es geht los ⚽

Am 5.8 trifft die komplett neu zusammengestellte 2. Frauen im ersten Spiel auf den Hamburger Landesligisten Altona 93.
Die AFC Deerns 1.Frauen kommen aus ihren Trainingslager und machen auf den Rückweg einen Stop zum Testspiel in Henstedt-Ulzburg.
... ...mehr...weniger

⚽ Es geht los ⚽

Am 5.8 trifft die komplett neu zusammengestellte 2. Frauen im ersten Spiel auf den Hamburger Landesligisten Altona 93.
Die AFC Deerns 1.Frauen kommen aus ihren Trainingslager und machen auf den Rückweg einen Stop zum Testspiel in Henstedt-Ulzburg.
Holstein Women hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
Holstein Women

Veröffentlicht am 02.08.2018:

... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 01.08.2018:

Vorbereitungsfahrplan

Wir befinden uns derzeit mitten in der Saisonvorbereitung. Nachdem wir am letzten Donnerstag einen 7:1 Testspielsieg beim SC Victoria einfahren konnten, bei dem schon gute Ansätze gekrönt mit diversen Traumtoren zu erkennen waren, sollen viele weitere Einheiten und Testspiele für den Feinschliff sorgen:

3.8. - 5.8. Trainingslager in Berlin
3.8. 19:00 Union Berlin II - FCSP 1. Fr.
5.8. 11:00 Union Berlin I - FCSP 1. Fr.

12.8. 11:00 Rostocker FC - FCSP 1. Fr.
18.8. 17:00 FCSP 1. Fr. - FC Hertha 03

26.8. 13:00 1. Punktspiel beim TSV Limmer

Forza Sankt Pauli!
... ...mehr...weniger

Vorbereitungsfahrplan

Wir befinden uns derzeit mitten in der Saisonvorbereitung. Nachdem wir am letzten Donnerstag einen 7:1 Testspielsieg beim SC Victoria einfahren konnten, bei dem schon gute Ansätze gekrönt mit diversen Traumtoren zu erkennen waren, sollen viele weitere Einheiten und Testspiele für den Feinschliff sorgen:

3.8. - 5.8. Trainingslager in Berlin
3.8. 19:00  Union Berlin II - FCSP 1. Fr.
5.8. 11:00   Union Berlin I  - FCSP 1. Fr.

12.8. 11:00  Rostocker FC - FCSP 1. Fr.  
18.8. 17:00  FCSP 1. Fr. - FC Hertha 03 

26.8. 13:00 1. Punktspiel beim TSV Limmer

Forza Sankt Pauli!
Holstein Women hat 7 neue Fotos hinzugefügt.
Holstein Women

Veröffentlicht am 31.07.2018:

Fußballfest gegen Wolfsburg

Zum ersten Heimspiel in der Saisonvorbereitung durften unsere Women den deutschen Meister und Pokalsieger vom VfL Wolfsburg Frauenfußball begrüßen. Zu der Partie, die der Bundesligist zugunsten unserer Frauen- und Mädchenfußballabteilung ohne Antrittsgage bestritt, fanden sich bei sehr warmen Temperaturen gut 500 Zuschauer auf der Waldwiese ein. Vor dem Spiel gab es noch ein kleines Präsent für die Spielerinnen durch die Auflaufmädchen des TuS Felde, die unser Team auch mit einer tollen Plakataktion unterstützten.

Die Wolfsburgerinnen begannen mit einer starken ersten Mannschaft, die unseren Frauen von Beginn an alles abverlangte. So wurde mit schnellem Passspiel über die Außen häufig der Weg an die Grundlinie gesucht, um dann mit gut getimten Pässen in den Rückraum zum Erfolg zu kommen. Die Abwehr um Louisa Brauer war stark gefordert und bekam kaum einmal eine Verschnaufpause. Die Mittelfeldspielerinnen waren so sehr mit Abwehrarbeit beschäftigt, das Entlastung schlicht nicht stattfand. Und wenn sich einmal die Gelegenheit bot, schnell umzuschalten, mussten die offensiven Spielerinnen feststellen, das die Wolfsburgerinnen niemandem viel Zeit lassen. Doch die Abwehr stand gut, viele Angriffe konnten abgewehrt werden und wenn denn mal eine Wolfsburgerin zum Abschluss kam, stand im Kieler Tor eine bärenstark aufgelegte Victoria Bendt.
So fiel das erste Gegentor durch einen Fernschuss. Ein durch die Mitte abgewehrter Ball gelangte zu Lena Gößling, die 20 Meter vor dem Tor zu viel Zeit und Platz hatte und mit einem sehenswerten Schlenzer in den linken oberen Giebel unhaltbar vollendete (16.). Die kurze Schockphase bei unseren Störchen nutzten Lara Dickenmann (17.) und Alexandra Popp (21.) - letztere mit einer sehenswerten Direktabnahme - zum 3:0 aus.
Wer dachte, nun brechen unsere Mädels ein, der sah sich getäuscht. Die Abwehr stand wieder sicher und ließ nur wenig zu, Victoria Bendt im Tor lief zur Hochform auf. So mussten unsere Frauen nur noch das 0:4 in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit durch die wunderschön freigespielte Zsanett Jakabfi hinnehmen, die alleine vor dem Tor Victoria Bendt umspielte und dann locker einschob.

In Halbzeit zwei änderte sich am Spielverlauf wenig. Wolfsburg machte viel Druck, mit Pernille Harder war nun auch die Torschützenkönigin der vergangenen Bundesliga-Saison auf dem Platz. Und wieder brauchten die Wolfsburgerinnen viel Geduld, um die gut stehende Abwehr zu knacken. Nun war es die eingewechselte Ella Masar, die eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft ausnutzte und aus kurzer Entfernung abstauben konnte (65.). Auch diesmal folgte das nächste Tor nach nur kurzer Zeit: Victoria Bendt konnte zunächst noch klasse klären, den abgewehrten Ball nahm Katharina Baumann auf und schob zum 6:0 ein (70.).
Trotz der hohen Temperaturen wurde weiter schnell gespielt, doch unsere Störche kämpften tapfer. So kamen die Wolfsburgerinnen, denen in der Vorbereitung sicher noch die nötige Genauigkeit und Abstimmung fehlte, nun nicht mehr zu so vielen Chancen, die Verteidigung hatte sich auf die Spielweise gut eingestellt und unterbrach oftmals die Angriffe frühzeitig, so dass die Niedersachsinnen neu aufbauen mussten.
Zum Ende hin fiel aber noch das 0:7 durch einen Kopfball von Babett Peter, die Victoria Bendt keine Chance ließ (81.).

Insgesamt haben wir ein tolles Spiel gesehen, mit dem Ergebnis als solches können unsere Mädels sehr zufrieden sein, wenn man bedenkt, das man gegen eine der stärksten Mannschaften aus Europa gespielt hat. Aber Bernd Begunk wäre nicht er selbst, wenn er nicht auch die Aspekte ansprechen würde, die ihm nicht so gefallen haben. Neben dem Lob für die Abwehrarbeit sah er auch deutliche Steigerungsmöglichkeiten im Spiel nach vorne, das nicht so wie gewünscht stattfand und deshalb auch nicht für Entlastung sorgte.

Die vielen Zuschauer haben bei bestem Wetter ein tolles Spiel, starke Wolfsburgerinnen und eine couragierte Leistung unserer Women gesehen. Darauf können wir doch mal aufbauen...

weitere 223 Bilder:
www.flickr.com/photos/124302954@N08/sets/72157693847265090

#HolsteinWomen #HolsteinKiel #KielAhoi #VfLWolfsburg #AufstehenFürVielfalt
... ...mehr...weniger

Veröffentlicht am 30.07.2018:

Ergebnisse

0:7 gestern gegen die Wölfe, 6:3 heute im Kreispokal-Viertelfinale gegen Rot-Schwarz - Wo unsere Mädels auflaufen, da fallen Tore!

Ausführliche Berichte folgen...
... ...mehr...weniger

 

Kommentiere auf Facebook

Gegen rod-schwatt 3 Gegentore... Kolleginnen!! Bitte!! Das geht so nicht mehr weiter!!

Es läuft. Bravo 👍 💪 😊

+ Zeige vorherige Kommentare

ATS Buntentor Frauen- und Mädchenfußball hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
ATS Buntentor Frauen- und Mädchenfußball

Veröffentlicht am 30.07.2018:

3. Damen gewinnt weiteren Test

Am gestrigen Sonntag gewannen unsere 3. Damen auch ihren zweiten Test gegen die Bezirksligistinnen vom VFL Wildeshausen Damenfußball in einem torreichen und freundschaftlich fairen, aber hochkonzentrierten Spiel mit 4:3. Weiter so! Den Damen und dem Trainerteam aus Wildeshausen wünschen wir an dieser Stelle einen guten Start in die neue Bezirksligasaison! #110%ATS#Team
... ...mehr...weniger

3. Damen gewinnt weiteren Test

Am gestrigen Sonntag gewannen unsere 3. Damen auch ihren zweiten Test gegen die Bezirksligistinnen vom VFL Wildeshausen Damenfußball in einem torreichen und freundschaftlich fairen, aber hochkonzentrierten Spiel mit 4:3. Weiter so! Den Damen und dem Trainerteam aus Wildeshausen wünschen wir an dieser Stelle einen guten Start in die neue Bezirksligasaison! #110%ATS#TeamImage attachment

Veröffentlicht am 30.07.2018:

⚽Unterstützung für die 1. ⚽

Beim Jubiläumsturnier des VfL Offenbüttel zum 50 jährigen bestehen unterstützen aus unserem Team Nadja, Julia und Indra die 1. Frauen Mannschaft.
Die drei Mädels integrierten sich schnell in das Spielsystem der 1. und zeigten dabei eine tolle Leistung.
Auch dieses gut besetzte Turnier gewann das Team um Coach Mac.
... ...mehr...weniger

⚽Unterstützung für die 1. ⚽

Beim Jubiläumsturnier des VfL Offenbüttel zum 50 jährigen bestehen unterstützen aus unserem Team Nadja, Julia und Indra die 1. Frauen Mannschaft. 
Die drei Mädels integrierten sich schnell in das Spielsystem der 1. und zeigten dabei eine tolle Leistung.
Auch dieses gut besetzte Turnier gewann das Team um Coach Mac.

 

Kommentiere auf Facebook

Grossartig und das bei der Hitze 😰

+ Zeige vorherige Kommentare

Veröffentlicht am 30.07.2018:

Nicolaaaaa - Wer hat’s erfunden?

Für Hals und Rachen ein Ricola.
Für kluge Pässe und gefährliche Abschlüsse eine Nikola!

Nach Torfrau Tara und Paula#21 konnten wir nun Mittelfeldspielerin Nikola (am liebsten Nike genannt) aus dem hessischen Gebiet zu uns in den Norden locken.
Integrationsschwierigkeiten wird es also wohl kaum geben, auch da Nike schon seit einigen Monaten im Team neben dem Platz sehr präsent war.
Wir freuen uns sehr, Nike, dass du nun ein fester Bestandteil unseres Teams bist und sind uns sicher, dass du uns mit deiner offenen, fröhlichen, aber auch ehrgeizigen Art in allen Bereichen nur bereichern kannst!

In diesem Sinne, herzlich Willkommen. ❤
Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!
#fcsp #holanike #sanktpauli
... ...mehr...weniger

Nicolaaaaa - Wer hat’s erfunden? 

Für Hals und Rachen ein Ricola.
Für kluge Pässe und gefährliche Abschlüsse eine Nikola! 

Nach Torfrau Tara und Paula#21 konnten wir nun Mittelfeldspielerin Nikola (am liebsten Nike genannt) aus dem hessischen Gebiet zu uns in den Norden locken. 
Integrationsschwierigkeiten wird es also wohl kaum geben, auch da Nike schon seit einigen Monaten im Team neben dem Platz sehr präsent war. 
Wir freuen uns sehr, Nike, dass du nun ein fester Bestandteil unseres Teams bist und sind uns sicher, dass du uns mit deiner offenen, fröhlichen, aber auch ehrgeizigen Art in allen Bereichen nur bereichern kannst! 

In diesem Sinne, herzlich Willkommen. ❤ 
Sankt Pauli ist die einzige Möglichkeit!
#fcsp #holanike #sanktpauli

 

Kommentiere auf Facebook

Herzlichen wilkommen Ich wünsche dir bzw euch viel Spaß und viel Erfolg bei Pauli... 💪💪💪⚽️⚽️⚽️

Mittelfeldpässe sponsored by nike

+ Zeige vorherige Kommentare