Verbandsliga: Tornesch unterliegt dem Hamburger SV

Der FC Union Tornesch hat am Sonntag sein Heimspiel gegen den Hamburger SV mit 0:2 verloren. Dabei ergriff Letzterer teils schon vor Angriff die Flucht. Okay, kleiner Scherz, aber die Teams kamen gerade auf den Platz, da zog ein Regenschauer über den Platz, begleitet von einer sehr steifen Brise. Diese sorgte dafür, dass der Regen fast horizontal in die Spielerbänke geweht wurde, sodass man – auch ich – dahinter oder hinter den Werbebanden Schutz suchte. … komplette Meldung

Verbandsliga: Der Walddörfer SV legt vor

Im Titelrennen um die Hamburger Meisterschaft konnte der Walddörfer SV am Samstag vorlegen und den FC Union Tornesch unter Zugzwang setzen. Der WSV gewann sein Heimspiel gegen Barmbek-Uhlenhorst mit 4:0 und liegt zumindest für einen Tag mit 4 Punkten und 26 Toren vor Verfolger Tornesch. Dieser muss sich am Sonntag Zuhause mit dem Hamburger SV auseinandersetzen und tunlichst gewinnen, um die Titelaussichten zu wahren. BU konnte einigermaßen erwartbar beim Tabellenführer nicht mithalten, zog sich aber … komplette Meldung

Der Wandsbeker TSV Concordia gründet Frauenmannschaft in der Kreisliga

Der Wandsbeker Turn- und Sportverein Concordia e.V. plant zur kommenden Saison mit einem Frauenteam in der Kreisliga zu starten. Interessierte Spielerinnen von 15-35 Jahren können am 8. und 22. Mai auf der Sportanlage Marienthal an einem Probetraining teilnehmen. Ansprechpartner sind Kai-Ole Schönemann und Christian Süllau, welche zum allerersten Mal in der Vereinsgeschichte des Wandsbeker TSV Concordia ein Frauenteam an den Start bringen möchten. Hier die Ausschreibung mit weiteren Details: … komplette Meldung

DUWO II gewinnt 3:0 gegen Sternschanze

Beide Teams, der TSV DUWO 08 II und der SC Sternschanze, gehören zur Leistungsspitze der Landesliga Hamburg und konnten vor der Partie auf 10 Saisonsiege verweisen. Gerade bei DUWO II, immerhin Lastminute-Aufsteiger, keinesfalls selbstverständlich. Auch wenn DUWO die Tabellenführung mittlerweise an den ETV abgeben musste,  hält sich das Team an der Ligaspitze, obwohl immer wieder auch Spielerinnen Bedarf beim Regionalligateam abdecken. So hatten Siebert und Lang (aktiv) sowie Nicolai (passiv) dem Kader der Reginalligamannschaft angehört, … komplette Meldung

St. Pauli mit knappem Sieg bei DUWO

Der FC St. Pauli konnte in der Regionalliga Nord das Nachholspiel beim TSV DUWO 08 knapp mit 0:1 gewinnen. Gerade in der 1. Halbzeit verkauften sich die Gastgeberinnen gut und stellten phasenweise das bessere Team. Auch die Mehrzahl an Torgelegenheiten konnte das Schlusslich der Liga erspielen. Einen Schuss der sehr agilen Struckmeyer konnte Torhüterin Zimmermann nur dank einer großartigen Parade entschärfen. Zimmermann verhinderte so einen möglichen Rückstand der Kiezkickerinnen. Auch in der Folge hatte DUWO … komplette Meldung

Kommt die Frauen-Oberliga Hamburg?

Der HFV hat die Einladung samt Tagesordnung zur Fachversammlung Frauen- und Mädchenfußball (24.04.17) veröffentlicht. Einer der 10 Tagesordnungspunkte sieht die Abstimmung über eine Angleichung der Bezeichnung der höchsten hamburger Frauen-Spielklasse vor. Im Falle der Zustimmung würde aus der Verbandsliga eine Oberliga. Der AFM begründet seinen Antrag wie folgt: „In den letzten Jahren wurden die höchsten Hamburger Spielklassen bei den Herren und in der Jugend in Oberliga umbenannt. Hier könnte im Frauenbereich eine Anpassung vorgenommen werden. … komplette Meldung

Regionalliga: Jesteburg bezwingt Celle

Nachdem sich mein Plan den FC St. Pauli nach Jesteburg zu begleiten aufgrund einer Spielverlegung zerschlagen hatte, wollte ich die Rüsselkäferinnen doch zumindest noch einmal in dieser Saison live sehen. Also nutzte ich das gute Sonntagswetter und fuhr zur Partie gegen den ESV Fortuna Celle. Dort stellte sich dann heraus, dass die spielerische Klasse nicht ganz mit dem Wetter mithalten konnte. Dafür war es zumindest ein intensives und durchaus spannendes Spiel. Hierfür sorgte auch beide … komplette Meldung

Der Walddörfer SV siegt klar gegen Union Tornesch

Im Wettkampf um die Hamburger Meisterschaft (und damit verbundene Aufstiegsambitionen) waren vor dem Vergleich des Tabellenführers FC Union Tornesch und Verfolger Walddörfer SV die Vorzeichen klar. Der Verlierer der Partie würde selbst bei einer anschließenden Siegesserie nur noch Meister werden können, denn der Sieger der Partie in einer nachfolgenden Partie Punkte lassen würde. Es galt also das Heft des Handelns in der Hand zu behalten, um aus eigener Kraft die Meisterschaft erringen zu können, und … komplette Meldung

Bramfeld unterliegt Werder Bremen

In der 2. Bundesliga Nord hat sich der Aufstiegskandidat SV Werder Bremen erwartungsgemäß klar gegen den Tabellenletzten Bramfelder SV durchgesetzt. Während der Bramfelder SV, nach dem inzwischen bestätigten Entschluss nicht für die kommende Zweitligasaison gemeldet zu haben, sich um einen guten Abschied aus der Saison bemüht, stehen die Zeichen bei den Gästen nach dem jüngsten 2:0-Erfolg über Verfolger BV Cloppenburg auf Wiederaufstieg. Daran änderte sich heute nichts. Von Beginn an spielte Werder zielgerichtet auf das … komplette Meldung

Dämpfer für die U17 des Hamburger SV

Die B-Juniorinnen des Hamburger SV haben ihre Bundesligapartie gegen den Tabellenvorletzten und direkten Verfolger Hertha 03 Zehlendorf mit 0:1 verloren. Damit hat die Serie negativer Ergebnisse bestand. Ohne Trainerin Janine Schlichting, deren Amt in der Winterpause Felix Karch übernommen hat, lautet die Bilanz aus 4 Pflichtspielen 0 Punkte und 0:10 Tore. Dabei hatte man viel Hoffnung in die Partie gegen Hertha gelegt, wäre bei einem Sieg der Vorsprung auf 6 Punkte, bei noch drei ausstehenden … komplette Meldung

Oddset-Pokal: Das Finale erreichten der Hamburger SV und der TSC Wellingsbüttel

Dem Vernehmen nach findet das Finale des Oddset-Pokals am 21. Mai nachmittags im Stadion Hoheluft statt. Der HFV wird dazu sicherlich zeitnah Details verlautbaren. Teilnehmen dürfen der Hamburger SV und der TSC Wellingsbüttel. Beide setzten sich in spannenden Halbfinalbegegnungen am Sonntag gegen den FC Union Tornesch und den SC Victoria durch. Der Pokaltag in Hamburg begann in Norderstedt beim HSV. Dieser hatte den erst am Tag zuvor gestürzten Tabellenführer der Verbandsliga Hamburg zu Gast. Trainer … komplette Meldung

Regionalliga Nord 2017/2018 ohne den TSV DUWO 08

In der „Szene“ ist es eigentlich schon keine Neuigkeit mehr, aber ich hatte es bisher nicht an die große Glocke gehängt, jetzt hole ich die Meldung mal aus der Schublade: Der TSV DUWO 08 wird in der kommenden Saison aller Voraussicht nach nicht der Regionalliga Nord angehören. Obwohl trotz der bisher äußert unbefriedigenden Bilanz von einem Punkt rechnerisch ein Klassenerhalt noch sportlich erreicht werden könnte, erfüllt der Verein eine vom Norddeutschen Fußball-Verband eingeforderte Zulassungsvoraussetzung inzwischen … komplette Meldung